zoo-hl-185.jpg

Stadtbezirk NippesZwischen "Altem Köln" und Chorweiler

Der Stadtbezirk Nippes liegt im Linksrheinischen zwischen dem "alten" Köln und dem Stadtbezirk Chorweiler. Zum Stadtbezirk Nippes - die Neugliederung erfolgte zum 1. Januar 1975 - gehören sieben Stadtteile: Nippes, Bilderstöckchen, Longerich, Mauenheim, Niehl, Riehl und Weidenpesch. Die Gesamtfläche beträgt 3.200 Hektar, die Einwohnerzahl 108.226.  mehr

Einkaufen in den Stadtteilen von Nippes

Bilderstöckchen

Das sonst eher gewerblich geprägte Bilderstöckchen beherbergt Kölns ältesten Volksgarten - den Blücherpark. Eine grüne Oase für gestresste Großstädter.

 

  mehr

Longerich

Longerich ein überwiegend von Einfamilienhaussiedlungen geprägter und von Grünanlagen durchzogener Stadtteil. Vor allem im alten Ortsteil ist das Umfeld von der Kirchengemeinde und dem Vereinsleben geprägt.  mehr

Niehl

Bis ins 20. Jahrhundert hinein war Niehl ein idyllisches Fischerdorf. Dies änderte sich allerdings mit der Ansiedlung großer Unternehmen, wie Ford.  mehr

NippesEinkaufen entlang der Neusser Straße

„Dat Hätz vun Nippes, jo dat ist die Nüßer Stroß“. Die Einkaufsmeile Neusser Straße, die sich quer durch den gesamten Stadtteil zieht, überzeugt mit ihrem vielfältigen Angebot, das zum Shoppen einlädt. Kleine, altbewährte Läden mit besonderem Ambiente stehen dicht neben großen Filialisten und Supermärkten.  mehr

RiehlBeliebtes Wohnquartier mit Flora

Südlich an Niehl schließt sich der Stadtteil Riehl an, der eine besonders beliebte grüne Wohngegend mit weit über die Stadtgrenze hianus bekannten Akzenten Flora, Botanischer Garten sowie dem 1860 gegründeten Zoo, dem Aquarium, dem Terrarium und der Rheinseilbahn bietet.   mehr

rennbahn_n_185.jpg

Weidenpesch

Weidenpesch ist die Heimat der Kölner Galopprennbahn, die bis heute einer der international renommiertesten Pferderennsportplätze Deutschlands ist.   mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen