ewerk-bbk-185.jpg

Der Stadtbezirk Mülheim stellt sich vorPulsierendes Stadtleben und Wohnen im Grünen

Mülheim ist ein Stadtteil mit vielen Facetten: Einerseits das geschäftige Treiben rund um die Keupstraße und das Stadtleben andererseits die vielen Stadtteile wie Holweide oder Dellbrück im Grünen. Mülheim ist Stadt und doch wieder Land.  mehr

Einkaufen in den Stadtteilen von Mülheim

BuchheimWasserburgen und Bäche

Wo heute Wohnhäuser das Stadtbild bestimmen, prägten früher große Buchenwälder die Landschaft. Ältester Kern Buchheims ist die Wasserburg Herl, die gleichzeitig auch die älteste Wasserburg Kölns ist.   mehr

DellbrückSchon vor 8.000 Jahren besiedelt

Infolge des Platzmangels auf den Ortsfriedhöfen im Rechtsrheinischen legte die Stadt Köln im Jahre 1946 den Ostfriedhof an. Am 1. Juli 1948 fand die Einweihung statt.  mehr

DünnwaldViertel im Grünen

Der Stadtteil wird geprägt von dem gleichnamigen Forst, der das Wohngebiet umgibt. Das Leben hier bietet den liebenswerten dörflichen Charme vor den Toren Kölns.  mehr

HolweideIm Schatten der Isenburg

Ein bekanntes Monument in Holweide ist die Isenburg, eine Wasserburg im ländlichen Bereich des Strunderbachs umgeben von weiten Wiesen und Feldern. Die Burg stammt aus dem 12. Jahrhundert.  mehr

HöhenhausDas letzte Heinzelmännchen von Köln

Der heutige Vorort Höhenhaus entstand ursprünglich aus zwei Ortsteilen, Höhenhaus und Höhenfeld. An Höhenfeld erinnern heute nur noch Straßennamen. Der Sage nach soll hier das letzte Heinzelmännchen von Köln leben.  mehr

MülheimPulsierender Stadtteil im Rechtsrheinsichen

Gottestracht, Keupstraße, E-Werk und Fernsehproduktionen: Mülheim ist bekannt als lebendiger Stadtteil indem Wohnen, Shopping und Nachtleben gleichermaßen nebeneinander funktionieren.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen