heliosturm_185x125.jpg

Ehrenfeld stellt sich vorEntwicklungsschub durch den Eisenbahnbau

Der Stadtbezirk Ehrenfeld entwickelte sich aus dem ursprünglich weiten Feld vor der so genannten "Ehrenpforte". Zum Stadtbezirk Ehrenfeld gehören sechs Stadtteile mit einer Gesamtfläche von 2.383 Hektar und 102.264 Einwohnern. Ehrenfeld wird heute sowohl geprägt durch lebendige und urbane Straßenzüge als auch durch größere Gewerbeansiedlungen.   mehr

Einkaufen in den Stadtteilen von Ehrenfeld

rochuskapelle_185x125.jpg

BickendorfSynthese von Tradition und Fortschritt

Bickendorf ist Synthese von Tradition und Fortschritt. Der aus historischen Höfen hervorgegangene Stadtteil steht in vielfältiger Beziehung zu Ehrenfeld und ist beispielhaft für den Strukturwandel ländlicher Siedlungen, die in die engere großstädtische Einflusssphäre geraten sind.   mehr

koelnehrenfeld_view_185x125.jpg

EhrenfeldEin Stadtteil quer durch alle Kontinente

Über dem Kölner Stadtteil Ehrenfeld liegt ein ganz besonderer Duft. Und das nicht nur, weil mitten im Viertel über viele Jahre hinweg an der Vogelsanger Straße die Duftwässer aus dem Hause 4711 hergestellt wurden. Der Duft der großen weiten Welt weht über Ehrenfeld, das auch gerne als Multikultiviertel bezeichnet wird: knapp ein Viertel der gut 35.000 Einwohner Ehrenfelds sind Ausländer.   mehr

bluecherpark_185x125.jpg

NeuehrenfeldÖsterreicher war Pate für das Stadtteilzentrum

Neuehrenfeld, das immer ein wenig im Schatten des Multikultistadtteiles und lebensfrohen Ehrenfelds steht, gehört mit zu den jüngeren Stadtteilen der Domstadt. Erst im Jahre 1871 entstand das erste Haus Neuehrenfelds, das damals noch nicht zu Köln gehörte.   mehr

butzweilerhof_185x125.jpg

OssendorfAlter Flughafen - neuer Stadtteil

Dank des Fernsehens, vor allem der Sendungen privater Rundfunkanstalten wie der RTL-Familie, ist Ossendorf mittlerweile zu einem der bekanntesten Kölner Stadtteile auch weit über die Stadtgrenzen hinaus avanciert. Denn im Gewerbegebiet Köln-Ossendorf liegt mit dem Coloneum eines der größten und modernsten Medienzentren Europas.   mehr

VogelsangVon der "Armensiedlung" zur grünen Oase

Die Ursprünge des Stadtteiles Vogelsang liegen in den Anfängen des 20. Jahrhunderts: Als Stadtrandsiedlung geplant, entstanden in Vogelsang die ersten Häuser durch eigene Bauleistung der Bewohner und Nachbarschaftshilfe. Seit 2000 wächst der Ortsteil durch die Erweiterung Vogelsang-Nord mit Einfamilienhäusern und Mietwohnungen.   mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen