Kölner lieben's trendig und individuell

Shopping abseits der Trampelpfade

Die Kölner Lifestyle-Szene hat ihre Lieblingsecken in vielen Veedeln, hier wird auch gerne abseits der Schildergasse und der Hohen Straße nach neuen Trends gesucht. So gilt etwa das Friesenviertel samt Belgischen Viertel mit den vielen kleinen Boutiquen und Shops schon seit langen nicht mehr nur als Geheimtipp bei den Kölner Shoppinggängern.

Individuelle Trends lassen sich hier kreieren - oder auch in den Second-Hand-Läden Designermode zum erschwinglichen Preis erstehen. Gerne wird dabei auch Zweckentfremdung betrieben - moderne Berufskleidung (z.B. auf engelbert-strauss.de) ist so zum Beispiel mittlerweile längst nicht mehr nur für Handwerker geeignet.

Besonders auf den Kölner Flohmärkten werden die Individuslisten und Schnäppchenjäger hier fündig. Als ein neues Highlight gilt der "Nachtkonsum" - hier können die Fans des Second Hand von 17 Uhr bis Mitternacht shopppen - so wird aus dem Klamottenkauf gleich ein abendfüllendes Event.

Da ist es auch kein Wunder das das neue Event "Swap in the City" bei den Kölnern großen Anklang fand. Bei der neuen Tauschbörse für exklusive Damenkleidung wechseln Klamotten und Accessoires die Besitzerinnen, welche sich zwischendurch von namhaften Marken stylen und verwöhnen lassen können.

Erstmals fand im September auch das "Summer pop Shopping" statt. Mit Designerklamotten, Kunst und Literatur locken die Macher des "Holy Shit Shopping" die Trendsetter ins Dock One. Die 1.200 Quadratmeter große Industriehalle wurde restauriert und noch vor ihrer offiziellen Eröffnung zur Shopping-Lounge für rund 100 Künstler und Designer. Neben Kunst, Fotografie, Accessoires, Comics und Möbeln, fanden vor allem Mode und Schmuck Platz. Modemacher, wie Yackfou, Ken Panda oder Siberfischer hatten hierfür ihre Lager geräumt und die besten Stücke der vergangenen Kollektionen zusammengesucht, um sie beim "Summer Pop Shopping" zum Schnäppchenpreis unter die Leute zu bringen. (Foto: ddp)

Wer gerne individuell kauft, findet hier bestimmt genau das Richtige: Einzigartig Einkaufen

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <table> <tr> <td> <th> <span> <p> <br> <blockquote> <hr>
  • Beiträge zitieren möglich mit: [quote]
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst BBCode verwenden, URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Firmenvideos von Kölner Unternehmen