WDR-Arkaden

Die WDR-Arkaden sind nicht zu übersehen: überquert man die Nord-Süd-Fahrt um von der Hohen Straße auf die Breite Straße zu gelangen, fällt der Blick automatisch auf das große, Blau leuchtende Gebäude am Straßenrand. Doch nicht nur die an der Fassade hängende Riesen-Maus ist einen näheren Blick wert; auch im Inneren der Passage gibt es einiges zu entdecken.

Seit 1996 befindet sich die WDR Bibliothek, das Pressearchiv, das Historische Archiv und der Datendienst im zweiten Stockwerk der Arkaden. In den unteren Etagen öffnen Ladenbesitzer und Restaurants ihre Türen für Besucher. Besonders Hightlight: der WDR-Laden, in dem sich Maus-Fans oder Käpt'n-Blaubär-Liebhaber sich mit Souvenirs eindecken können. 

(Foto: Bilderbuch Köln)

Firmenvideos von Kölner Unternehmen