Einkaufen und verweilen

Passagen

WDR-Arkaden, Neumarkt-Galerie oder Colonaden - die Einkaufspassagen in der Innenstadt sind für viele Kölner auf ihren Shopping-Touren längst Pflichtprogramm. An den großen Einkaufstraßen laden sie zum Verweilen und Einkaufen ein. Die Besucher erwartet ein interessanter Mix aus Cafés, Gastronomie, Einzelhandel und bekannten Marken.

colonaden120.jpg

Colonaden

Die Colonaden sind das Herzstück des Kölner Bahnhofs und bieten nicht nur dem Reisenden eine vielfältige Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten. Rund  65 Gastronomiebetriebe und Shops sind hier angesiedelt.   mehr

glasgalerie_180.jpg

Glasgalerie

Die Glasgalerie ist eine kleine Stadt im Hotel Maritim und bildet das Herzstück des Hauses. Sie ist mit dem Mosaik-Fußboden aus Marmor und dem Glasdach, dem Stil der Mailänder Ladenpassage nachempfunden und besticht durch Ihren einzigartigen Boulevard-Charakter.   mehr

neumarkt_passage_185.jpg

Neumarkt Passage

Im Herzen von Köln, direkt am Neumarkt, erwartet die Besucher eine etwas andere Passage: In ausgefallener Architektur findet man hier eine erlesene Mischung aus Kunst, Kultur sowie Gastronomie und hochwertigem Shoppingangebot.  mehr

neumarktgalerie180.jpg

Neumarkt-Galerie

Möbel, Sportartikel, Kitsch und noch viel mehr - aber die Neumarkt-Galerie lädt nicht nur zum Einkaufen ein, auch zum Verschnaufen ist sie der richtige Ort. Das Ambiente lässt so manchen Streß leicht vergessen: im Innern der Passage wartet unter anderem ein lichtdurchfluteter Innenbereich mit einem Café. Haltestelle: Neumarkt  mehr

opernpassagen180.jpg

Kölner Ladenstadt / Opern-Passagen

Die einstige Kölner Ladenstadt erstrahlt nach der Renovierung in neuem Glanz. Eine unterirdische Verbindung zum DuMont-Carré und zur U-Bahnstation "Appellhofplatz" wurde auch hergestellt. In den neuen "Opern-Passagen", so der neue Name, setzt auf viel Licht und Helligkeit.   mehr

wdr_arkaden_180.jpg

WDR-Arkaden

WDR-Arkaden ist architektonisch eines der interessantesten Einkaufs-Center Kölns. Auch für den Einkaufsspaß ist gesorgt: Schmuck, Damenmode, Blumen und auch der WDR-Laden hat hier sein zu Hause. Außerdem laden ein Japanisches Restaurant und zwei Cafes zum Entspannen ein. Haltestellen: Appellhofplatz   mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen