• Home
  • Sa, 10. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

365 Tage im Jahr

Einkaufen am Flughafen

Die Einkaufspassage des Flughafen Köln/Bonn bietet mit über 50 Shops, Restaurants und Bars ein echtes Shopping-Erlebnis - und das an 365 Tagen im Jahr. Auch ohne Flugticket darf werktags, sowie sonn- und feiertags nach Lust und Laune geshoppt werden.

"Komm Schatz, wir fahren zum Shoppen zum Flughafen" - zugegeben: im ersten Moment klingt es ungewöhnlich für einen Einkaufsbummel nicht etwa in die Kölner Innenstadt, sondern zum Airport zu fahren. Dabei ist der Flughafen Köln/Bonn als Shopping-Center einzigartig: Fast alle Geschäfte locken mit "extralangen" Öffnungszeiten im Zeitraum von 6 bis 21 Uhr. Ruhetage gibt es nicht - hier ist jeder Sonntag ein verkaufsoffener Sonntag, außerdem haben die Läden an Feiertagen, wie Weihnachten und Neujahr, geöffnet. 

Zu kaufen gibt es Bücher, Zeitschriften, Lebensmittel, Mode, Accessoires, Kinderspielzeug und Parfums. Bekannte Marken wie Marc O'Polo (Terminal 1 / C Abflug) und Esprit (Terminal 1 / B, C Abflug und Terminal 2 / D Abflug) sind hier mit eigenen Stores vertreten. Außerdem lockt der Süßwarenhersteller Haribo im Terminal 1 (C Abflug) mit einer Auswahl 40 unterschiedlicher Weingummi-Sorten.

Der wöchentliche Einkauf kann in Lebensmittelgeschäften wie Rewe Terminal 1 / C Abflug) oder Farmhaus (Terminal 2 / D Ankunft) nachgeholt werden - letztes punktet mit unschlagbaren Öffnungszeiten von 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr! Cafés, Restaurants, darunter das in Köln legendäre 4Cani (Terminal 2 / D Abflug) und das Steakhaus Maredo, laden zur Verschnaufspause ein.

Auf dem "Reisemarkt" stöbern

Von einer Aussichtsplattform oberhalb der Besucherterrasse im Terminal 1 haben Flugzeugfans und Familien mit Kindern einen freien Blick über das gesamte Areal des Flughafens und können den Flugzeugen bei Start und Landung zusehen. Wer dann Lust auf Urlaub bekommen hat, der kann seine nächste Reise direkt am Flughafen buchen. Auf dem sogenannten "Reisemarkt" (Terminal 2 / D) reihen sich über 30 kleine Shops der Airlines und bekannter Reiseveranstalter aneinander. Hier können sich die Kunden beraten lassen und auf wenigen Metern die verschiedenen Anbieter vergleichen.

Die meisten der 50 Flughafen-Shops befinden sind im öffentlich-zugänglichen Bereich und nicht im sogenannten "Sicherheitsbereich", sodass einer Shopping-Tour auch ohne Flugticket nichts im Wege steht. Die Duty Free Shops sind ohne Ticket leider nicht erreichbar.

Kernöffnungszeiten der Geschäfte

Montag bis Sonntag 6 - 21 Uhr

Kostenloses W-LAN

Alle Fluggäste und Besucher können überall am Flughafen Köln/Bonn kostenlos und ohne zeitliche Beschränkung im Internet surfen.

Stadtplan und Anreise

Zum Terminal-Wegweiser (PDF)
Zum Park-Wegweiser (PDF)
Lageplan des gesamten Flughafen-Areals (PDF)

Mit Bus und Bahn: Haltestelle: Flughafen Köln/Bonn
Zum Online-Fahrplan!