• Home
  • Di, 12. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Nachtflohmärkte in Köln

Wer bislang auf Flohmärkte verzichtet hat, weil ihm das frühe Aufstehen nicht liegt, dem bieten sich in Köln auch Gelegenheiten nachts zu trödeln oder auf Schnäppchen-Jagd zu gehen.

 

Bazar de Nuit

Der Nachtflohmarkt "Bazar de Nuit" lockt Entdeckerfreunde, Unikatsammler und Nachtschwärmer auf der Suche nach Vielfalt in Kölns selbsternannten Freistaat Odonien. Die Besuchern flanieren mit Getränk in der Hand durch ein buntes Labyrinth von Ständen und stoßen auf handgefertigte Designstücke und Secondhandjuwele. Ein Teil der Einnahmen kommt dem guten Zweck zu Gute! (Foto: Hardt)

Termine 2017: Termine folgen.
Zeit: 16 - 23 Uhr
Eintritt: 3 Euro
Adresse: Odonien, Hornstraße 85, 50823 Köln
Haltestelle: S-Bahnhof Nippes, Liebigstraße (Linie 5), Lohsestraße (Linien 17 und 15), Hansaring (Linien 12, 15 und 18)
Infos: http://bazardenuit.de

Nachtflohmarkt am Stadion

Auf Schnäppchenjagd gehen und dabei die atemberaubende Kulisse des beleuchteten Rheinenergie-Stadions genießen, das ist auf diesem Nachtflohmarkt möglich. Viele Händler sorgen auf dem Vorplatz vor dem Stadion, gegenüber den Jahnwiesen, für eine einzigartige Atmosphäre. Zwischen 17 und 22 Uhr darf nach alten, aber noch brauchbaren Gegenständen gesucht und ausgiebig gefeilscht werden. (Foto: Kölner Sportstätten)

Termine 2017: Sa 16. Sep
Zeit: 17 bis 22 Uhr
Adresse: Junkersdorferstraße, Rückseite vom Rheinenergie-Stadions gegenüber der Jahnwiese, 50933 Köln
Haltestelle: Rheinenergie-Stadion (Linie 1)
Infos: www.coelln-konzept.de

 

nachtkonsum

Der nachtkonsum ist mehr ein Flohmarkt-Event als ein herkömmlicher Trödel. In den Abenteuerhallen Kalk können Besucher in den Abendstunden nach Herzenslust stöbern.

Neben Vinylscheiben, Mobiliar und Kleidung locken ab 17 Uhr auch Live-Musik und Bierausschank in die Abenteuerhallen Kalk. Der Flohmarkt kostet 3 Euro Eintritt.
Video vom nachtkonsum

Termine 2017: Bis Herbst 2017 keine Termine in Planung. Locationwechsel vorgesehen.
Eintritt: 3 Euro
Zeit: 17 bis 23 Uhr
Haltestelle: Kalk Kapelle (Linie 1 und 9)
Infos: www.nachtkonsum.com/koeln

Schon gelesen?

Nächste Seite: Flohmarkt-Termine in Köln
Vorherige Seite: Antikmärkte in Köln