• Home
  • Do, 8. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Kinderflohmärkte in Köln

Sie sind auf der Suche nach preiswerten Babyklamotten und Spielzeug? Auf Kölns Kinderflohmärkten können Eltern Lästiges verkaufen oder preiswerte Schnäppchen machen. (Foto: imago/Westend61)

Jugendpark | ASV-Flohmarkt | Tante Astrid | Bürgerhaus Kalk | MüTZe
Krewelshof | Rondorf

Kinderflohmarkt im Jugendpark

Im Kölner Jugendpark können jungen Familien drinnen und draußen Kindersachen kaufen oder verkaufen. Zugelassen sind gebrauchte Sachen wie Kinderspiele, Bücher, Steckspiele, Bauklötze, Kassetten, Computerspiele, Kinderkleidung, Kinderwagen und Kinderfahrzeuge. Das Mitbringen von Neuwaren und sonstigem Trödel ist nicht gestattet. Beim Verkauf können Kinder von ihren Eltern unterstützt werden. (Foto: Bilderbuch Köln/Veedelsfenster)

Termine 2016 (drinnen):
So 21. Februar (11 - 15:30 Uhr), So 06. November (13 - 17 Uhr), So 27. November (11 - 15 Uhr).
Termine 2016 (draußen):
So 13. März (11 - 15:30 Uhr), So 3. April (11 - 15:30 Uhr), So 22. Mai (11 - 15:30 Uhr), So 5. Juni (11 - 15:30 Uhr), So 11. September (11 - 15:30 Uhr).
Infos: www.koelner-jugendpark.eu

ASV-Flohmarkt "Rund ums Kind"

Zwei bis drei Mal im Jahr findet in der Sporthalle des ASV am Olympiaweg, gleich in der Nähe des Rheinenergie-Stadions, ein Kinder-Trödelmarkt statt. "Rund ums Kind" nennt sich die Veranstaltung, bei der es nach eigenen Angaben "jede Menge hochwertige Schnäppchen" zu kaufen gibt - und das auf einer über 225 Quadratmeter großen Indoor-Standfläche.

Termine 2016: So, 13. November, So 20. November (abgesagt)
Zeit: 9 bis 13 Uhr
Infos
: www.asv-koeln.de

Kinderflohmarkt bei Tante Astrid

Der Name des Seminarhauses auf der Aachener Straße lässt bereits vermuten, dass es dort familär zu geht. Bei "Tante Astrid" können Eltern mit ihren Kindern fast monatlich in gemütlicher Atmosphäre nach Baby- und Kindersachen stöbern. Bei Kaffee, Kuchen und herzhaften Snacks können tolle Schnäppchen gemacht oder eigene Sachen verkauft werden. Neben jeder Menge Spielsachen finden Besucher auch Kinderkleidung, nützliche Dinge, Bücher und viele andere schöne Sachen.

Termine 2016: So 24. Januar, So 28. Februar, So 03. April, So 24. April, So 22. Mai, So 19. Juni, So 17. Juli (entfällt), So 28. August, So 25. September, So 23. Oktober, So 06. November, So 04. Dezember
Zeit: 11 bis 14 Uhr
Infos
: www.tante-astrid.de

 

MüTZe Familienflohmarkt

Feilschen und Handeln, das ist auch im Mülheimer Bürgerhaus mit dem liebevollen Namen "MüTZe" in Köln-Mülheim-Nord möglich. Ab 14 Uhr öffnen sich die Türen, dann kann man Klamotten und allerlei Trödel für einen Schnäppchenpreis kaufen. Neuware wird hier nicht angeboten.

Termine 2016:
Sa 5. März, Sa 7. Mai, Sa 3. September, Sa 5. November
Eintritt:
frei
Zeit: 14 bis 18 Uhr
Infos: www.muetze-buergerhaus.de

Krewelshof

An jedem letzten Sonntag im Monat findet bei uns auf dem Krewelshof Lohmar der Kindersachen Flohmarkt statt - und dies egal bei welchem Wetter. Von Anziehsachen, über Stofftiere, Spiele, Bücher bis hin zu Kinderwagen und Bettchen: Hier finden Sie alles für das Kind!

Termine 2016: So 31. Januar, So 28 Feburar, So 27. März, So 24. April, So 29. Mai, So 26. Juni, So 31. Juli, So 28. August, So 25. September, So 30. Oktober, So 27. November, So 25. Dezember
Zeit:
ab 9 Uhr
Infos: www.krewelshof.de

Kinderflohmarkt in Rondorf

Alte Kindersachen ausmisten oder günstige, gebrauchte Kindersachen kaufen - das können die Kölner auch auf dem Kinderflohmarkt in Rondorf. Angeboten werden Kinderkleidung in allen Grössen, Spielzeug und Fahrzeuge (Kinderräder, Roller etc.). Für das leibliche Wohl sorgen die fleißigen Mitarbeiter der Kirchengemeinde: Kuchen, warme Speisen und Getränke sorgen für einen rundum gelungenen Familiensonntag. (Foto: Imago/Eibner)

Termine 2016: So 17. April, So 30. Oktober
Zeit:
12.15 bis 15 Uhr
Ort:
Eintritt:
frei

Schon gelesen?