• Home
  • Sa, 18. Nov. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Serie: Einzigartig Einkaufen

Die "Welt der Drachen" mitten in Köln

Der Pattevugel ist eine Institution in der Kölner Innenstadt für gutes und außergewöhnliches Spielzeug. Als Namensgeber bildet der Drachensport einen besonderen Schwerpunkt: Vom Kinderdrachen bis zum High-Tech-Sportgerät, hier werden die Kölner fündig.

Weitere Artikel aus unserer Reihe "Einzigartig Einkaufen"

Nach den Prostituierten, die sich bis in die 70er Jahre in der damals mit einer Mauer von der Ehrenstraße abgetrennten Gasse in den Koberfenstern der Bordelle zeigten, sind nun auch die Pattevugel (Kölsch: Drachen) von Thomas Meisterknecht und Henrik Niggemeier aus der Kleinen Brinkgasse ausgezogen. Die namensgebenden Pattevüjel, also Drachen verschiedensten Variationen, sowie weiteres pädagogisch wertvolles Spielzeug gibt es aber nach wie vor im Geschäft in der Zülpicher Straße 314. Der Spielpädagoge Meisterknecht und der drachenbauende Informatiker Niggemeier gründeten Pattevugel 1993. Konzept ist es, besonderes, nachhaltiges Spielzeug und Sportgeräte anzubieten.

Bewegung sei dafür der treffende Oberbegriff, sagt Meisterknecht: „Bewegung des Körpers und des Geistes.“ Die Interaktion zwischen Menschen und die Entwicklung von Motorik und Koordination stehen laut den Inhabern im Mittelpunkt. Etwa die Hälfte ihrer Produkte wird in Deutschland entwickelt und produziert.

„Wenn wir etwas machen, dann richtig“, sagt Meisterknecht über Kölns größte Auswahl an Kugelbahnen, Boule-Kugel, Frisbee-Scheiben – und vor allem an Drachensport-Utensilien: Ob einleinige Steig-, mehrleinige Lenk- oder Zugdrachen – die Auswahl bei Pattevugel ist groß.

An jedem ersten Sonntag im Monat steigt auf den Poller Wiesen mit den Pattevugel-Experten zudem eine Drachenflugschule, bei der von 13 bis 18 Uhr in „Kölns Drachenflugrevier“ (Meisterknecht) auch Anfänger das neueste Equipment testen können.

Regelmäßig veranstaltet das Geschäft Drachenbau-Workshops. „Wir zeigen, dass Drachenbauen keine Geheimwissenschaft ist und mit Kindern beinah jeden Alters, Drachen gebaut werden können, die robust sind und sehr gut fliegen“, sagt Meisterknecht. „Drachenbauen fördert Kreativität und Konzentration. Und es ist ein emotionales Erlebnis an der frischen Luft, das Spaß macht“, erzählt der Pattevugel-Chef, ganz Spielpädagoge, von „strahlenden Kinderaugen auf der Wiese“. (sar)

Adresse Zülpicher Straße 314, 50937 Köln Im Stadtplan | Öffnungszeiten Montag bis Freitag 10 - 18:30 Uhr, Samstag 10 – 15:00 Uhr | ÖPNV Zülpicher Str./Gürtel Zur Fahrplanauskunft Telefon 0221 – 28 27 28 67 | E-Mail info@pattevugel.de | Webseite www.pattevugel.de

 

 

Kölsche Tradition pur, größte Auswahl oder einzigartiges Konzept? Kennen Sie ein besonderes Geschäft in Köln, das wir in der koeln.de-Serie „Einzigartig Einkaufen“ noch nicht porträtiert haben? Schicken Sie doch per E-Mail einen Vorschlag, und begründen Sie darin kurz in einen oder zwei Sätzen, warum es sich um ein einzigartiges Geschäft handelt.

Weitere Artikel aus unserer Reihe „Einzigartig Einkaufen“

Dieser Artikel ist ein Auszug aus dem Buch "111 Kölner Geschäfte, die man gesehen haben muss" von Sebastian A. Reichert. Dieses Buch jetzt bestellen.

 

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen