• Home
  • Mi, 20. Sep. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Einzigartig Einkaufen (10)

Die britische Einkaufs-Insel in Köln

Als „Deutschlands führendes Einzelhandelsgeschäft für britische, irische und amerikanische Getränke, Lebensmittel und Geschenkartikel“ beschreiben die Inhaber des English Shops ihr besonderes Geschäft in der Kölner Innenstadt. Als kleiner Kiosk 1993 angefangen bietet der Laden mittlerweile die größte Palette an Produkten aus dem englischsprachigem Ausland an. Und das mit den deutschlandweit günstigsten Preisen, wie Geschäftsführerin Victoria Weatherall betont.

Weitere Artikel aus unserer Reihe "Einzigartig Einkaufen"

Nicht nur die Auswahl an englischen Produkte und der Preis machen den English Shop zu einem einzigartigen Laden in Köln: Wie die Geschäftsführerin erklärt, besitzt die Hälfte der etwa 20 Mitarbeiter einen englischen Muttersprachen-Hintergrund. So kann der Einkauf in dem Geschäft direkt neben dem Kaufhof auch schnell einmal zu einem Eintauchen in eine andere Welt – eben eine wirklich englischsprachige – werden und die eingerosteten Fremdsprachenkenntnisse können nebenbei wieder etwas aufgefrischt werden. Den Shop-Verantwortlichen ist es nämlich wichtig, dass die Angestellten die verkauften Waren auch wirklich kennen.

Bildergalerie: So sieht es im English Shop aus

Inhaber Alexander McWhinney gründete den English Shop 1993 in Form eines Kiosks, an dem zum Beispiel englische Videos verkauft wurden. Der gebürtige Schotte hatte damals Produkte aus seiner britischen Heimat vergeblich in der rheinischen Domstadt gesucht und eröffnete daraufhin seinen Shop. Seit 1993 finden English-Fans ihren Laden in der Straße An St. Agatha in direkter Nähe der Schildergasse. Seit 2003 können die Produkte auch per Online-Versand bestellt werden, wobei das Ladengeschäft nach Firmenangaben mehr Umsatz macht als der Verkauf über das Internet.

Ob Guiness-Bier, Salt- & Vinegar-Chips, Cheddar-Käse, Baked Beans, Cider, Zitronen-Marmelade, englischsprachige Zeitungen, Illustrierte, Glückwunschkarten oder anspruchsvolle Literatur letztlich im Einkaufsbeutel der Kunden landet – Geschäftsführerin Weatherall nennt drei wesentliche Gründe, warum die Menschen in den English Shop kommen: „Entweder sind es Engländer, die ihr Lieblingsprodukt aus der Heimat sonst nirgends in Deutschland bekommen, oder Deutsche, die zum Beispiel in England im Urlaub waren, oder einfach Neugierige, die mal eine Marmelade mit einem etwas anderen Geschmack ausprobieren wollen.“

Wie gewährleisten McWhinney, Weatherall und Co, dass ihnen nicht das neueste Produkt aus Great Britain, das dort gerade in ist, im Sortiment in Köln fehlt? Die Geschäftsführerin verrät das Geheimnis: viel Fernsehen gucken und zwar englischsprachiges Fernsehen – und dabei vor allem viel, viel TV-Werbung. (sar)

English Shop
An St. Agatha
50667 Köln

Telefon: 0221 – 25 78 555
E-Mail: info@english-shop.net
Internet: www.english-shop.com

Öffnungszeiten
Montag-Samstag
10:00-20:00

Weitere Informationen im koeln.de-Branchenführer

Onlinespiele

classic-mahjong-225.jpg
Mahjong - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!