"In Köln nur Friede, Freude, Eierkuchen"

Düsseldorfs Chef-Wagenbauer verspottet Kölner Wulff-Wagen

Düsseldorfs Chef-Wagenbauer für den Rosenmontagszug Jacques Tilly hat für den seit Mittwoch bekannten Kölner Entwurf des "Etappenhasen Christian Wulff" nur Spott übrig. "Der Bundespräsident Wulff sieht aus wie der Verteidigungsminister de Maizière", sagt er. "Und wieso nehmen die einen Hasen, wenn sie doch eigentlich das von einer Medienmeute gejagte Unschuldslamm Wulff meinen? Das Bild ist nicht stimmig."

Auch der "Kölner Stadt-Anzeiger" hatte geschrieben "Eine Karikatur ohne Sinn" und satirische Raffinesse bemängelt. Tilly baut seit 29 Jahren Wagen für den Düsseldorfer Rosenmontagszug. Der 48-Jährige sieht sich als Bildhauer und Satiriker und ist als einer der gefragtesten Wagenbauer Deutschlands besonders kritisch mit der Konkurrenz.

"Unschuldslamm Wulff wird es bei uns nicht geben"

Für Tilly jedenfalls ist klar: "Das Unschuldslamm Wulff wird es bei uns gewiss nicht geben." Er werde das Thema kritischer behandeln. Zwar könne er beim Komitee aus Geschäftsführer, Präsident und Zugleiter nur Vorschläge einreichen, aber erfahrungsgemäß nehme das Komitee immer die frechsten. "Da bin ich stolz drauf." In der Domstadt sei die Rücksichtnahme größer, weil zu viele Personen mitreden. "Während es in Köln heißt: Friede, Freude, Eierkuchen, heißt es in Düsseldorf: Immer feste druff."

Der Düsseldorfer Zugleiter Hermann Schmitz, der in der großen Halle neben Tillys kreativer Künstlerhalle in Düsseldorf-Bilk an einem Wagen bastelt, bestätigt Tilly. "Wir sind brutaler, direkter und frecher als die Kölner." Während die Jecken in der Domstadt raten müssten, wer mit dem Wagen gemeint sei, könnten die Narren in Düsseldorf die Figuren noch mit 1,5 Promille Alkohol im Blut erkennen. (dapd-nrw/ol)

Weitere jecke Meldungen:

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <table> <tr> <td> <th> <span> <p> <br> <blockquote> <hr>
  • Beiträge zitieren möglich mit: [quote]
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst BBCode verwenden, URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Kommentare

ewig dieser stress

ewig dieser stress köln-düsseldorf!karneval feiern in köln ist zehnmal schöner als düsseldorf super musikgruppen,man ist auch als nichtkölner sofort dabei!!hier nasehoch und lackschuh!!!aber eins ist doch super.und zwar der rosenmontagsZUG,der ist in düsseldorf super,wegen der mottowagen,und überhaupt.feiern in kölle-rosenmontagszug gucken in düsseldorf!!!!

Ja, Köln hat gute

Ja, Köln hat gute Musikgruppen, außer die Paveier, die sind kacke!

Karneval - in

Karneval - in Düsseldorf????? Gibt es soetwas überhaupt??? Und wenn ja, hat man dann etwas verpsst???

Seit wann dürfen die in vom

Seit wann dürfen die in vom Neanderthal den feiern ?

wen feiern?

wen feiern?

Ist doch klar in Düsseldorf

Ist doch klar in Düsseldorf kannst du den Karneval nur im Suff ertragen 1,5 Promille, deshalb müssen die Wagen so gut erkennbar sein.......

Firmenvideos von Kölner Unternehmen