• Home
  • Do, 8. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Der Gewerbe- und Landschaftspark im Kölner Westen

TRIOTOP Gewerbe- & Landschaftspark

Im Kölner Westen, in verkehrsgünstiger Innenstadtnähe und doch mitten im Grünen, hat die Kölner Bauunternehmung Friedrich Wassermann einen neuen Gewerbe- und Landschaftspark entwickelt, der so ungewöhnlich ist wie sein Name: TRIOTOP. Grundgedanke war, kreative und innovative Gewerbebetriebe anzusiedeln, die sich untereinander ergänzen ‚Tri’ symbolisiert dabei den Dreiklang des Leitspruch "work – create – enjoy".

Noch bevor im TRIOTOP der erste Stein auf den anderen gesetzt wurde, errichtete der Projektentwickler einen rund 8.500 Quadratmeter  großen Landschaftspark, der sich vom Biotop Wassermannsee bis hinein in den Gewerbepark erstreckt. Auch die Gebäudenamen – Alpha eins, Zwitschermaschine, Nessie oder Etrium – stehen für die individuelle Note, die der Standort sowohl städtebaulich als auch in der für einen Gewerbepark außergewöhnlich hochwertigen und individuellen Architektur beweist.

Das TRIOTOP bietet seinen Nutzern hochwertige Büroflächen, Lofts und Logistikflächen. Serviceangebote wie Restauration im Bistro „Fritz“, Hausmeister- und Reinigungsservice sowie Sicherheitsdienstleistungen runden das Angebot. Der Gewerbe- und Landschaftspark liegt nur fünf Gehminuten von der nächsten S-Bahn-Station entfernt und ist bestens angebunden an das Zentrum und die Verkehrsadern Militärringstraße und A1.

Die Verbindung von kreativer Arbeitsatmosphäre, hochwertiger Architektur und Natur hat bereits viele Unternehmen überzeugt. In den ersten drei Jahren haben sich schon rund 30 Firmen angesiedelt – vom mittelständischen Unternehmen bis zur internationalen Gruppe.

www.TRIOTOP-Koeln.de

Weitere Informationen finden Sie hier

 

 

 

 

 

Anschrift:
TRIOTOP Köln
Am Wassermann 50829 Köln

Kontakt:
TRIOTOP Köln
Friedrich Wassermann GmbH
Telefon: 0221-498 76-0
Telefax: 0221-498 76-70
info@triotop-koeln.de
www.triotop-koeln.de