Technik
In der Verkehrsleitzentrale der Stadt Köln laufen alle wichtigen Daten zur Auslastung der Strassen und Parkhäuser in Köln zusammen. Auch die Videosignale der Kameras kommen hier an. Über eigens eingerichtete Daten- und Videoleitungen der NetCologne werden die Informationen für koeln.de zum NetCologne-Server übertragen, wo sie für die Bereitstellung im Internet weiterverarbeitet werden.

Browservoraussetzungen
Grundsätzlich können die Kamerabilder mit allen verbreiteten Browsern genutzt werden. Für das Nachladen neuer Bilder alle paar Sekunden muss Javascript aktiviert sein.
Wenn Sie einmal ein falsches (oder gar kein) Bild sehen ...
... dann kann das einen dieser Gründe haben:
- Bei Grossveranstaltungen oder Events (z.B. Ringfest, Rosenmontag, Silvester etc.) entscheidet die Verkehrsleitzentrale, ob die Kameras kurzfristig abgeschaltet werden - so wird die Privatsphäre der Teilnehmer gewahrt.
- Die Leitungen der Videokameras zur Zentrale könnten unterbrochen sein; sie laufen quer durch die Stadt und sind oft von Bauarbeiten betroffen
- Kameras oder Videoserver werden zeitweilig zur Wartung abgeschaltet

Partner der NetCologne
Stadt Köln, Verkehrsleitzentrale, Amt für Straßen und Verkehrstechnik:
Erhebung und Weiterleitung der relevanten Daten und Bilder


Firmenvideos von Kölner Unternehmen