• Home
  • So, 25. Sep. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Kölner Ringe & Auenweg

Köln soll fünf neue Blitzer bekommen

Fuß vom Gas! Die Stadt Köln setzt weiter Aktionen gegen die Raser in der City um: Fünf neue stationäre Blitzer soll es voraussichtlich ab Sommer geben. Der Stadtrat entscheidet am 15. März über die Anlagen.


Das Maßnahmenpaket II "Null Toleranz für Raser" der Stadt Köln soll Bleifüße das Fürchten lehren. Voraussichtlich wird es ab Sommer 2016 an drei Stellen auf den Ringen und an zwei Stellen auf dem Auenweg neue  Blitzer geben. Auf den Ringen sollen die Geschwindigkeitsmesser am Hansaring in Fahrtrichtung Ebertplatz, am Kaiser-Wilhelm-Ring sowohl in Fahrtrichtung Hansaring als auch in Fahrtrichtung Friesenplatz installiert werden. Am Auenweg stehen sie voraussichtlich in Fahrtrichtung Deutz-Mülheimer-Straße und in Fahrtrichtung Deutz.

Wo in Köln jede Woche geblitzt wird

Bußgelder sollen jährlich über 100.000 Euro in die Kasse bringen

Der Verkehrsausschuss rechnet mit rund 4000 Verstößen pro Anlage, also mit etwa 20.000 Verstößen im Jahr. Diese entsprechen einem Ertrag von insgesamt rund 390.000 Euro im Haushaltsjahr 2017, 265.200 Euro im Jahr 2018 und 205.000 ab 2019. Für 2016 wird mit Erträgen von rund 150.000 Euro gerechnet. Endgültig entscheiden wird der Stadtrat am 15. März, bis zur Sommerpause wird das Projekt dann voraussichtlich umgesetzt sein. In der Anschaffung kosten die Blitzer insgesamt rund 428.400 Euro. Weitergehende Kosten sollen nur für Reparaturarbeiten anfallen. (Symbolfoto: imago / Manngold) 

 

Schon gelesen?

Onlinespiele

smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
solitaer-koelsch-600.jpg
Wir bringen Solitär zurück - als Browserspiel für zwischendurch, mit echt kölschen Motiven.  Solitär spielen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen