KatHO NRW

Die KatHO NRW ist mit rund 3.500 Studenten an vier Abteilungen (darunter mehr als 1200 am größten Standort Köln) Deutschlands größte staatlich anerkannte Hochschule in kirchlicher Trägerschaft. Träger der 1971 gegründeten Hochschule sind die fünf (Erz-)Bistümer in NRW, refinanziert wird sie zum überwiegenden Teil vom Land NRW.

Neben der fachlichen Ausbildung in den Fachbereichen Sozialwesen und Gewundheitswesen ist die Auseinandersetzung mit dem christlichen Menschenbild ein zentraler Punkt des Studiums an der KatHO. Das christliche Welt- und Menschenbild prägt Inhalte und Methoden der Lehrenden und ist eine Herausforderung für die spätere Professionalität der Studenten.

Angeboten werden Studiengänge wie "Bildung und Erziehung im Kindesalter", "Soziale Arbeit", "Suchthilfe/Suchtherapie" oder "Pflegemanagement". Viele Studiengänge werden auch berufsbegleitend angeboten.

Mehr Info: KatHO NRW Köln

Schon gelesen?

Firmenvideos von Kölner Unternehmen