koeln.de

Freunde auf der ganzen Welt

Partnerstädte

Köln hat Partnerstädte in aller Welt, mit denen besondere Beziehungen gepflegt werden. Mit gemeinsamen Aktivitäten werden Begegnungen der Bürgerinnen und Bürger Kölns und der Partnerstädte realisiert. Sie dienen dem Aufbau von Beziehungen zwischen den Kölnern und den ausländischen Partnern und Freunden. So wird eine Annäherung verschiedener Kulturen und Lebensweisen und ein gegenseitiges Verständnis für das zunächst Unbekannte angestrebt.

Online-Spiel: Finden Sie Kölns Partnerstädte auf einer Weltkarte.

Partnerstädte in Europa

Barcelona Spanien

Seit 1984 besteht die Partnerschaft zur zweitgrößten Stadt Spaniens. Die Partnerschaft ist nur eine von vielen Gemeinsamkeiten. Seit Beginn der Verbindung fanden viele Kulturveranstaltungen statt es gab Austauschprogramme für Chorgruppen und Sportvereine.


Cork Irland

Im Juni 1988 wurde die Partnerschaft mit der größten Grafschaft Irlands eingegangen. Die lange Küstenlinie ist optimal, um Wassersport nachzugehen. Durch Klippen und Strände wird der maritime Eindruck gestärkt. Ein Schwerpunkt dieser Partnerschaft liegt auf dem schulischen Austausch.


Esch-sur-Alzette Luxemburg

Bereits seit 1958 besteht eine Ringpartnerschaft zwischen sechs europäischen Städten. Außerdem wurde ein Freundschaftsvertrag von Esch-sur-Alzette und Köln unterzeichnet. Schulen der Städte gingen Partnerschaften ein und Sport- und Kulturveranstaltung werden organisiert.


Istanbul Türkei

Die Partnerschaft mit der türkischen Weltstadt wurde 1997 besiegelt. Ziel ist die Stärkung der Demokratie und ein Austausch von Kultur und Wissen. Gemeinsame Theateraufführungen und Ausstellungen prägen die Partnerschaft. Die medizinischen Fakultäten der Universitäten arbeiten miteinander.


Kattowitz Polen

Die Partnerschaft besteht seit 1991. Sofort begann ein reger Austausch zwischen den Schulen beider Städte. Neben den Programmen für Jugendliche finden außerdem regelmäßige Treffen der Feuerwehren statt. Köln unterstützt seine Partnerstadt mit materiellen Spenden für Krankenhäuser und Schulen.


Klausenburg Rumänien

Im Jahr 1976 wurde aus bestehenden Kontakten eine Städtepartnerschaft. Ziel dieser Partnerschaft sind Entwicklungshilfe und Unterstützung Klausenburgs. Hierbei werden besonders medizinische Einrichtungen versorgt. In der Zeit von 1981 bls 1989 kam die Partnerschaft zum erliegen.


Lille Frankreich

Lille ist ein weiteres Mitglied der Ringpartnerschaft von 1958. Die Partnerschaft durch regen Schüleraustausch deutlich. Außerdem werden gemeinsame Sport- und Kulturveranstaltungen organisiert. Mit ihrer Eigenschaft als Messe- und Universitätsstädte haben Lille und Köln etwas gemeinsam.


Liverpool England

Die Partnerschaft von 1952 ist die erste Städtepartnerschaft Kölns. Seither wurden sowohl für Schülern und Vereinen, als auch Künstlern und Musikern zahlreichen Treffen organisiert. Das Jubiläum zum 50-jährigen Bestehen wurde mit gegenseitigen Besuchen der Oberbürgermeister gefeiert.


Lüttich Belgien

Auch Lüttich ist ein Teil der Ringpartnerschaft. Zusätzlich haben Lütich und Köln 1958 einen Freundschaftsvertrag unterzeichnet. Neben der Städtepartnerschaft sind auch viele Schulen Partnerschaften eingegangen. Außerdem werden gemeinsame Kulturveranstaltungen organisiert.


Neukölln Berlin

Seit November 1967 sind der Bezirk Neukölln in Berlin und Köln Städtepartner. Mit dieser Partnerschaft wurde in der Nachkriegszeit die Verbindung West-Berlins zu West-Deutschland und West-Europa gestärkt.
Weitere Informationen auf berlin.de


Rotterdam Niederlande

Rotterdam wurde 1958 Mitglied der Ringpartnerschaft. Neben dem Rhein haben Rotterdam und Köln noch weitere Gemeinsamkeiten. So sind beide Städte auch für ihre Vielzahl an Museen bekannt. Daher finden besonders im kulturellen Bereich ein Austausch und gemansame Aktionen statt.


Thessaloniki Griechenland

Vor der Partnerschaft, die im Mai 1988 besiegelt wurde, fanden bereits Kontakte statt. Die Partnerschaft zeigt sich durch Sport- und Kulturveranstaltungen, Schul- und Universitätspartnerschaften. Beide Städte sind bekannte Messestandorte.


Treptow-Köpenick Berlin

Die Partnerschaft wurde durch Kölns Partnerstadt Neukölln angeregt, die bereits ein Partnerbezirk von Treptow-Köpenick war. Sie wurde noch vor der Wiedervereinigung geschlossen, um eine Verständigung zwischen Ost und West und einen schnellen Aufbau der Demokratie sicherzustellen. Gegenseitige Besuche und gemeinsame Aktionen finden in den Bereichen Kunst, Musik und Sport statt.
Weitere Informationen auf berlin.de


Turin Italien

Auch die Partnerschaft ist ein Teil der Ringpartnerschaft von 1958. Beide Städte spielen eine besondere Rolle in den Bereichen Bildung, Kultur und Wirtschaft. Von den Gemeinsamkeiten sind auch die Partnerschaftsaktionen geprägt und finden in den Bereichen Jugendaustausch, Kultur und Sport statt.


Turku Finnland

Die 1967 besiegelte Partnerschaft ist nur eine Gemeinsamkeit. Turku hat einen Dom, beide sind Universitätsstädte, durch die Lage am Fluss zu Handelszentren geworden und weisen viele Museen auf. Regelmäßig finden Schüleraustausche, Begegnungen der Universitäten und Folklorefeste statt.


Wolgograd Russland

Die Partnerschaft wurde 1988 zeitgleich besiegelt, wie Kölns Partnerschaft zu Indianapolis und zeigte ein Ende des Kalten Krieges an. Neben Schüler- und Studentenaustauschen gibt es sportliche, kulturelle und wissenschaftliche Begegnungen. Die Stadt wird durch Spenden- und Hilfsaktionen unterstützt.


Partnerstädte in Amerika

Corinto/El Realejo Nicaragua

Im Jahr 1988 wurde die Städtepartnerschaft Kölns mit Corinto und der benachbarten Stadt El Realejo besiegelt. Die Partnerschaft entstand als Folge auf die vielen Hilfsaktionen, die schon ein paar Jahre zuvor von Kölner Initiativen und Vereinen geleistet wurden. Daher stehen Hilfe und Förderung der beiden Städte in Nicaragua ganz im Vordergrund dieser Städtepartnerschaft.
Weitere Informationen auf koeln-corinto.de


Indianapolis USA

Mit der Partnerschaft zu Indianapoli, die im November 1988 zeitgleich mit Kölns Partnerschaft zu Wolgograd eingegangen wurde, zeigten sich erste Zeichen einer Entspannung des Kalten Krieges. Denn Köln knüpfte partnerschaftliche Verbindungen zu Städten beider Machtblöcke.
Von Beginn der Partnerschaft an gibt es regelmäßige Studenten- und Schüleraustausche. Außerdem findet ein Austausch in kulturellen und wirtschaftlichen Bereichen statt.
Weitere Informationen auf indygov.org

 
Rio de Janeiro Brasilien

Die Partnerschaft mit Rio wurde 2011 besiegelt. Die brasilianische Metropole ist wie Köln eine Hauptstadt des Karnevals. Das Motto der Session 2012/13 wurde dieser Partnerschaft gewidmet.


Partnerstädte in Afrika

Tunis Tunesien

Die Partnerschaft mit der größten Stadt Tunesiens von 1964 ist Kölns zweite Städtepartnerschaft außerhalb Europas. Kunstausstellung, besonders im Bereich Foto und Gemälde, Austauschprogramme für Jugendliche, Studenten und Sportler, sowie sportliche und kulturelle Veranstaltungen stehen für diese Partnerschaft.


Partnerstädte in Asien

Bethlehem Palästina

Im Jahr 1996 ging Köln die Städtepartnerschaft mit Bethlehem ein. Köln ist die erste deutsche Stadt mit einer Partnerstadt in Palästina. Es soll der Friedensprozess gefördert und gefestigt werden. Weiteres Ziel ist das Kennenlernen und Abbauen von Vorurteilen, was durch Besuche verschiedener Gruppen und kulturelle Veranstaltungen angeregt wird. 


Kyoto Japan

Die Partnerschaft zu Kyoto wurde 1963 besiegelt. Das 40-jährige Bestehen wurde 2003 gefeiert. Die Austauschprogramme der Partnerschaft ziehen sich durch viele Bereiche. Von Anfang an wurden Begegnungen in Sport, Kunst und Kultur organisiert und in beiden Städten durchgeführt.


Peking/Beijing China

Schon vor der offiziellen Partnerschaft gab es Kontakte und Aktionen von Köln und Peking. Im September 1987 wurde hierraus dann die Partnerschaft. Ein Austausch findet in den Bereichen Kunst, Kultur und Wirtschaft, sowie zwischen den Stadtverwaltungen statt. Außerdem kooperieren die juristischen Fakultäten eng miteinander.


Tel Aviv-Yafo Israel

Schon 20 Jahre bevor die Partnerschaft besiegelt wurde, fanden zwischen beiden Städten Kontakte statt. Diese Beziehung ist durch Besuche von Schüler-, Studenten- und Seniorengrupen und den Austausch von Fachleuten geprägt. Vier Jahre später, 1979, wurde der Kontakt zu einer offiziellen Partnerschaft ausgebaut.


Branchenführer
Alle Branchen von A - Z finden Sie auf koeln.de

> Branche suchen
Immobilien
Finden Sie bei uns Ihre Traumimmobilie

> Immobilie finden
Kleinanzeigen
Kostenlose Kleinanzeigen aufgeben bei koeln.de

> Anzeige aufgeben
Hotels in Köln
Übernachten als Tourist oder Geschäftsmann.

> Hotel buchen

Nachrichten
Lokales
24h-Ticker
Thema des Tages
Deutschland
Buntes
Wetter

Sport
1. FC Köln
Fußball-Nachrichen
Ergebnisse & Tabellen
Kölner Haie
Formel 1

Was ist los?
Tickets
Kino
Tageskalender
Konzerte
Ausstellungen
Nightlife
Gay-Szene

Kultur
Museen
Oper
Philharmonie
Theater

Tourismus
Hotels
Sehenswürdigkeiten

Stadttouren
Essen & Trinken
Veranstaltungstipps
Karneval

Shopping
Branchenführer
Kleinanzeigen
Innenstadt
Ringe
Passagen
Einkaufscenter
Firmenvideos

Freizeit
Kölner Zoo
Freizeitsport
Badeseen
Ausflüge
Kinder

Die Domstadt
Stadtteile
Wirtschaft & Messe
Bildung & Wissenschaft
Job & Beruf
Wohnen
Umzug nach und in Köln

Services
Verkehr
Stadtplan
VRS-Fahrplan
Videos
Bildergalerien

koeln.de-Mail
RSS-Feed
Twitter
koeln.de mobil
Linkverkürzer

koeln.de
Impressum
Presse
Werben auf koeln.de English version


Metropolen-Links:
Berlin | Hamburg | München
© NetCologne GmbH | Nutzungsbedingungen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen