• Home
  • Fr, 30. Sep. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Fiere!

Karnevalspartys 2017 - das sind die Highlights

Egal ob Kölschfest, Schneeball-Party oder Ball Raderdoll - an Karneval findet jeder Jeck in Köln eine passende Lokalität, um die fünfte Jahreszeit zu feiern. koeln.de hat für Sie die besten Karnevals-Partys zusammengestellt.

Partytipps für:
  Weiberfastnacht | Freitag | Samstag | Sonntag | Rosenmontag

 

Vorfeiern! Mittwoch, 22. Februar 2017

Weibertanz

Bei der Kultveranstaltung in der Halle Tor 2 wird in den kölschen Fastelovend hineingefeiert - eine perfekte Generalprobe für Feierei an den jecken Tagen. Ab 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) tanzen hier NICHT NUR jecke Wiever zu den Top-Bands der Karnevalsszene. Auf der Bühne sorgen die Bürgergarde, Cat Ballou, die Micky Brühl Band, Brings, Kasalla, Domstürmer, Fiasko und Klüngelköpp für jecke Stimmung. Karten kosten 25 Euro.

Jetzt Karten für den Weibertanz sichern!

 

Weiberfastnacht, 23. Februar 2017

Kölschfest

In Deutschlands größtem Karnevalszelt beginnt die Party traditionell schon in den Morgenstunden. Ab 9 Uhr dürfen die Jecken es sich auf den Bierbänken im beheizten Großzelt am Südstadion gemütlich machen. Anschließend betreten kölsche Größen und Schlagerstars die Bühne. Der Eintritt ist frei. Karten können kostenpflichtig reserviert werden.

Mehr zum Kölschfest

 

 

Bock op Jeck

Auf aktuelles sowie traditionelles kölsches Liedgut dürfen sich die kölschen Jecken an Wieverfastelovend im Wartesaal am Dom freuen. Schunkeln, singen und „e lecker Kölsch" gibt es genauso wie einen erstklassigen DJ und Karnevalsbands live auf der Bühne. Kostümierung mehr als erwünscht! Eintrittskarten kosten 29 Euro (ab 13.11 Uhr) bzw. 19 Euro (ab 19 Uhr).

Jetzt Tickets für Bock op Jeck sichern!

 

 

Ball Raderdoll

Ausgelassen und völlig raderdoll feiern die kölschen Jecken beim gleichnamigen Ball der Grossen Braunsfelder an Weiberfastnacht. Mit dem bewährten Konzept gibt es ein Karnevals/Party-Programm vom frühen Nachmittag bis spät in die Nacht. Mit Stars und Sternchen, mit "Lück wie ich un du", mit Kölsch und Tanz- und Flirtfaktor. Die Sause beginnt um 15 Uhr im Hotel Pullmann Cologne. Karten gibt es für 49 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr.

 

 

Floradidupp

Die EhrenGarde der Stadt Köln von 1902 e.V. lädt zu der legendären Wieverfastelovendsparty Rubbedidupp ein. Das närrische Treiben in der Flora steigt ab 14 Uhr. Bars gleich im Saal, Kölsch vom Fass und ein umfangreiches Speisenangebot lassen weder Hunger noch Durst aufkommen. Die Tickets für die ausgelassene Kostümparty kosten 32 Euro (zzgl. VVK-Gebühren) und sind über die EhrenGarde erhältlich.


Lesen Sie auch die Partytipps für...
Freitag: Kölschfest
Samstag: Allemannsjeck, Joldfever, Kölle AHOI, Kölschfest
Sonntag: Tärää, Kölschfest, Die Mega Karnevalssonntags Party
Rosenmontag: Rosenmontagsausklang

Weitere jecke Meldungen:

Schon gelesen?

Onlinespiele

smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
solitaer-koelsch-600.jpg
Wir bringen Solitär zurück - als Browserspiel für zwischendurch, mit echt kölschen Motiven.  Solitär spielen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen