• Home
  • Mo, 23. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Reparatur am Klöppel

Dicker Pitter verstummt - auch über Ostern

Der Dicke Pitter ist verstummt. Bei Routineuntersuchungen wurden Mängel an der Aufhängung des Klöppels festgestellt. Bis die Arbeiten fertiggestellt sind, wird die größte freischwingende Glocke der Welt nicht geläutet.

Da die Aufhängungsplatte des 600 Kilogramm schweren Klöppels ein eigens für die Glocke gefertigtes Einzelstück ist, bedürfen die Planungen und der Umbau eines längeren Zeitfensters, teilt die Dombauhütte mit. Daher wird die Glocke bis auf weiteres nicht geläutet. Auch über Ostern müssen Kölner und Touristen auf den Klang des "Dicken Pitters" verzichten.

Die Petersglocke ertönt traditionell unter anderem am Ostersonntag zur Auferstehung des Herrn. Seine Funktion übernimmt vorübergehend die zweitgrößte Glocke des Kölner Doms: die "Pretiosa". Mit einem Gewicht von 10,5 Tonnen (der Dicke Pitter wiegt 24 Tonnen) zählt sie zu den größten mittelalterlichen Glocken weltweit, zum Zeitpunkt ihrer Fertigstellung war sie sogar die größte Glocke Europas. (Foto: imago/Schöning)

Mehr zum Thema:

Die Glockenstube des Kölner Doms

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen