Einzigartig Einkaufen (47)

Das beste Honiggeschäft der Welt

1847 ging das erste Glas bei Honig Müngersdorff über die Theke. Seit über 160 Jahren bietet das urkölsche Familienunternehmen in der Kölner Innenstadt Honig an. Fünf Familienmitglieder sind bei Müngersdorff im Dienste des Honigs tätig. Kunden können aus 35 verschiedenen Sorten auswählen. Dazu führt das Geschäft noch etwa 200 weitere Produkte rund um die Biene: Kerzen, Met, Bonbons, Pollen, Senf, Schaumbäder, Cremes und Co. Die Auswahlvielfalt betreffend gibt es den Inhabern zufolge deutschlandweit kein größeres Honiggeschäft.

Weitere Artikel aus unserer Reihe "Einzigartig Einkaufen"

„Wenn Sie Honig Müngersdorff nicht kennen, kennen Sie Köln nicht“, hat einmal der Egon-Erwin-Kisch-Preisträger Hans Conrad Zander gesagt. Auswärtige Besucher führt der Kölner Journalist einem „Rundschau“-Interview zufolge zu Gummi Grün und dann zu Honig Müngersdorff – „dem besten Honiggeschäft der Welt“. Honig Müngersdorff wird von Heinz-Josef Müngersdorff geführt – in fünfter Generation. „Mein Ur-Ur-Ur-Urgroßvater war eigentlich Winzer“, sagt Wolfgang Müngersdorff aus der sechsten Generation. „Er hat den Honig wahrscheinlich zum Weinschönen benutzt.“ Als Honig später für die Weinklärprozesse nicht mehr erlaubt gewesen sei, habe sein Ur-Ur-Ur-Urgroßvater, der Winzer, den Honig-Geschäftszweig wahrscheinlich an seinen Sohn übergeben – an die erste Honig-Müngersdorff-Generation. Der erste Laden befand sich in der Sternengasse.

Bildergalerie: So sieht es bei Honig Müngersdorff aus

„Honig ist unsere Leidenschaft“, sagt Wolfgang Müngersdorff im Gespräch mit koeln.de. „Honig ist lecker, gesund und sehr abwechslungsreich im Geschmack.“ Ob Löwenzahn-, Linden-, Lavendel- oder Akazien-Honig – insgesamt 35 Honigsorten hat das Fachgeschäft in der Kölner Innenstadt im Sortiment. Die Geschmacksvarianten reichen von aromatisch-herbem Heidehonig, der dunkelgelb bis rötlich-braun im Glas schimmert, bis zu süßlich-mildem Rapshonig, der eine helle bis weißliche Farbe hat. Neben deutschen Bienenhonig im Imkerglas – natürlich gibt es auch Kölner Honig – werden im etwa 80 Quadratmeter großen Geschäft An St. Agatha auch ausländische Spezialitäten angeboten: Es gibt zum Beispiel Honig aus Spanien, Mexiko oder Neuseeland, die mitunter nach Orange, Thymian, Rosmarin, Pinie oder Eukalyptus schmecken.

„Von der Produktvielfalt her stehen wir in Deutschland ziemlich alleine da“, sagt Wolfgang Müngersdorff. Alle Honigsorten können im Kölner Geschäft auch probiert werden – auch etwas Besonderes beim Honigkauf. Bis 1998 hatte die Familie auch eigene Bienen, die am Kölner Gleisdreieck ihren Stock hatten. Neben dem Geschäft in der Innenstadt führen Müngersdorff zudem noch ein Spezialgeschäft mit Imkereibedarf in Porz-Ensen. Im Laden in der Kölner Innenstadt gibt es neben Honig noch viele weitere Natur-Produkte rund um die Biene: Von Honigbier, Honigwein, Bärenfang-Likör, Honig-Grappa-Likör über Fach- und Rezeptbücher, Bienenwachskerzen, Wachsmalstifte über Blütenpollen, Gelee Royale, Propolis bis zu Cremeseifen, Lippenbalsam mit Propolis und Shampoo.

„Beim Wein sind es die Traube, die Lage und die Region, die den Geschmack bestimmen“, sagt Wolfgang Müngersdorff. „Beim Honig sind es die unterschiedlichsten Trachtquelle und das damit verbundene Pollenspektrum, die den Geschmack bestimmen.“ Und auch Honig müsse man probieren, um seine eigene Lieblingssorte finden zu können, sagt Müngersdorff („Die Biene ernährt uns.“) und schlägt mit diesen Parallelen zwischen Honig und Wein die Brücke zwischen seinem Lieblingsprodukt und dem seines Ur-Ur-Ur-Urgroßvaters, des Winzers. (sar)

Honig Müngersdorff
An St. Agatha 37
50667 Köln

Telefon: 0221 – 22 20 49 98
Telefax: 0221 – 22 20 94 99

E-Mail: info@honig-muengersdorff.de
Internet: www.honig-muengersdorff.de

Öffnungszeiten
Montag-Freitag
10:00-18:00
Samstag
10:00-14:00

Weitere Artikel aus unserer Reihe "Einzigartig Einkaufen"

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <table> <tr> <td> <th> <span> <p> <br> <blockquote> <hr>
  • Beiträge zitieren möglich mit: [quote]
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst BBCode verwenden, URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Kommentare

|

|

|

|

Firmenvideos von Kölner Unternehmen