• Home
  • Mi, 29. Jun. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail

Digitalisierung

Nie mehr Schlange stehen im Hotel

Nie mehr in der Hotellobby Schlange stehen, während man eigentlich schon längst mit den Geschäftspartnern an der Bar sitzen will. Das und mehr verspricht „Connected Hospitality Cologne“, ein Projekt zur Digitalisierung der Hotelbranche. Köln ist als eine der ersten Städte Deutschlands dabei.

Henriette Reker selbst führt die neue Technologie im Kölner Savoy Hotel vor: Sobald ein Gast das Hotel betritt, checkt er automatisch per Handy-App und Bluetooth ein und alle notwendigen Informationen werden an die Rezeption übermittelt. Anstehen und Zettel ausfüllen entfallen. Auch der Check-out und die Abrechnung wird mobil und ortsunabhängig abgewickelt. 

Außerdem speichert die kostenlose App die Vorlieben des Nutzers. Mag man beispielsweise Wellness, erscheint vielleicht bald eine Mail auf dem Handy mit dem Hinweis auf einen freien Massage-Termin. Oder die App kennt die Allergie und das Frühstück wird glutenfrei. Das Ziel ist eine bessere und schnellere Kommunikation zwischen Gast und Hotel.

Jetzt Hotel buchen in Köln

Was im Flugbetrieb schon länger Alltag ist, soll auch bald in Hotels zum Standard gehören. Köln spielt den digitalen Vorreiter - mehrere Hotels erhalten für ein Jahr kostenlosen die nötige Hardware und Infrastruktur. Für Henriette Reker ist das Projekt eine Herzensangelegenheit. „Die Kölner Hotels haben für unsere Stadt und die heimische Wirtschaft schon immer eine besondere Rolle gespielt denn sie sind es, die jährlich Millionen von internationalen Gästen empfangen“ erklärt sie.

Aktuell gibt es denn Service in 35 Hotels, weitere sollen folgen. Das Projekt entstand in Zusammenarbeit verschiedener Akteure: Das Startup-Unternehmens conichi liefert die gleichnamige App, KölnTourismus unterstützt bei der Vernetzung der Hotels und das Hotelbuchungsportal HRS investierte eine siebenstelligen Summe. Ob wir bald alle nur noch mobil einchecken, wird sich nach der Testphase zeigen. (Foto: Cornelis Gollhardt)

Zum Video "Connected Hospitality Cologne"

Onlinespiele

smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
solitaer-koelsch-600.jpg
Wir bringen Solitär zurück - als Browserspiel für zwischendurch, mit echt kölschen Motiven.  Solitär spielen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen