koeln.de

Am Aschermittwoch ist alles vorbei

Alaaf! So feierte Köln Karneval!

Seit Weiberfastnacht 11 Uhr 11 feiert ganz Köln Karneval und erst am Aschermittwoch ist alles vorbei. koeln.de bieten Ihnen den Service durch die tollen Tage: Samstag mit Funkenbiwak und Geisterzug, Sonntag mit den Schull- und Veedelszöch und am Montag mit dem Rosenmontagszug.
Live-Stream des Rosenmontagszuges durch den WDR

Bildergalerie: Rosenmontagszug 2009 (II) (Fotos: Joachim Rieger)
Bildergalerie: Rosenmontagszug 2009 (I)
Bildergalerie: Rosenmontagszug 2009 (TV-Bilder)
Bildergalerie: Weiberfastnacht 2009
Bildergalerie: Historienspiel Jan und Griet 2009
Bildergalerie: Geisterzug 2009 (Fotos: Jörg Oyen (oyen.de)

Die Karnevalssession 2009 steht unter dem Motto "Unser Fastelovend - himmlisch jeck" (Unser Karneval - himmlisch verrückt), und so war es für die Kölner überhaupt kein Wunder, dass pünktlich zum Auftakt des Straßenkarnevals am Donnerstag der Himmel in strahlendem Blau erschien. Der Kölner weiß: Auch Petrus ist ein Jeck.

Zentausende drängten sich auf den Alter Markt, um mit zu erleben, wie der Oberbürgermeister die Macht an das Dreigestirn abgeben musste: Bis zum Aschermittwoch regieren nun Prinz, Bauer und Jungfrau die Stadt.

Bericht über die Eröffnung an Weiberfastnacht

Das zweite historische Highlight am Donnerstag: Der Zug von Jan und Griet vom Severinstor in die Altstadt.

Bericht über Jan und Griet an Weiberfastnacht

 

Bildergalerien

Rosenmontagszug (II)

Rosenmontagszug (I)

Weiberfastnacht

Jan und Griet 2009

Wagen des Rosenmontagszugs
Lachende Kölnarena
Lachende Kölnarena

 

Karnevalssamstag

Am Samstag geht das närrische Treiben schon morgens im Stadt-Zentrum weiter: Das traditionelle "Funkenbiwak" lockt zehntausende Jecke ab 10.30 Uhr auf den Neumarkt.

Die Roten Funken, das älteste Traditionscorps Kölns von 1823, veranstalten das Funkenbiwak. Bei Erbsensuppe und Kölsch gewähren sie einen hochinteressanten Bklick hinter die Kulissen. Natürlich gibt es auch ein Bühnenprogramm. Der Eintritt ist frei.

Der zweite Höhepunkt am Samstag ist der Geisterzug, der Anfang der 90-er Jahre als alternativer Protestzug gegen den ersten Irak-Krieg entstanden ist. Noch heute ist der Geisterzug etwas wilder als die anderen Kölner Umzüge. In diesem Jahr ziehen die Geister durch den Vorort Rodenkirchen. Aufstellung ist um 18 Uhr, Zugbeginn ist um 19 Uhr. Jeder, der als geist verkleidet ist, darf mitziehen.

Mehr über Funkenbiwak und Geisterzug am Samstag
Bildergalerie: Geisterzug 2009 (Fotos: Jörg Oyen (oyen.de)

Karnevalssonntag

Der Karnevalssonntag steht ganz im zeichen der sogenannten "Schull- und Veedelszöch", dem Umzug der Schulen und Stadtviertel. Dieser urwüchsige Umzug nimmt denselben Weh wie der berühmte Rosenmontagszug einen Tag später. Start ist um 10.30 Uhr ab Chlodwigplatz.

Alle Infos über die Schull- und Veedelszöch am Sonntag

Rosenmontag

Der Rosenmontagszug ist der große Höhepunkt der närrischen Session. Eine Million Zuschauer werden den närrischen Lindwurm verfolgen und versuchen, viele "Kamelle" und "Strüßcher" zu erhaschen.

100 Festwagen, unzählige Musikgruppen, sechs Stunden Dauer, der Kölner Rosenmontagszug ist ein Ereignis der Superlative. Zugbeginn ist um 10.30 Uhr ab Chlodwigplatz.

Alle Infos über den Rosenmontagszug

Der Kölner Zug hat diesmal schon im Vorfeld für Schlagzeilen gesorgt. So sollte zunächst eine nackte Kanzlerin Merkel mitziehen, jetzt verpasst man ihr einen Bikini, der ist allerdings brasilianisch klein und verhüllt eigentlich weniger, als er sehen lässt.

Lesen Sie den Vorbericht: Wirbel um nackte Merkel im Rosenmontagszug

Nubbel-Verbrennung (Veilchendienstag)

Am Veilchendienstag wird vor vielen Kölner Kneipen der Nubbel verbrannt. Der Nubbel - eine lebensgroße Strohpuppe - muss als Sündenbock für alle während der Karnevalszeit begangenen Verfehlungen herhalten. Durch seine Verbrennung trägt man die Schandtaten der letzten Wochen sowie symbolisch den Karneval zu Grabe, so der Volksglaube. 

Alle Infos zur Nubbelverbrennung 


Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <table> <tr> <td> <th> <span> <p> <br> <blockquote> <hr>
  • Beiträge zitieren möglich mit: [quote]
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst BBCode verwenden, URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Kommentare

Köln-Zülpicher,Shamrock am

Köln-Zülpicher,Shamrock am Karnevalsamstag,ihr wart zu dritt.Du aus Bonn,Mädels aus Köln.Mit Celina unterhielt ich mich auf Spanisch.Ihr wart eine nette Clicke.Ich w. mit Schwarzlanghaar Perücke,spielte auf einem Schellenkranz.Würde euch gern wiedersehen.

hallo, suche einen netten

hallo, suche einen netten herrn der am rosenmontag in der severinstr. an einem toilettencontainer von der firma awb gearbeit hat.kann mir jemand helfen!!!!!!!! liebe grüße

Karneval in

Karneval in Koelle:

Zunaechst einmal muss ich der Stadt Koeln wieder einmal ein grosses Lob zollen, fuer die unvergesslich schoenen Veranstaltungen, die jedes Jahr so fantastisch in und um Koeln durchgefuehrt werden (z.B. kostenlose Veranstaltung Altweiber auf dem Neumarkt u.a. mit der Gruppe 5vor12)!!! Vielen herzlichen Dank dafuer!!!

Doch was sich mittlerweile die Gastronomie in Punkto Preise und Service gerade an den Karnevalstagen leistet, ist eine absolute Frechheit und macht alles positive an Koeln wieder zunichte! Beispiele gefaellig!?

1. Altweibernacht 1:49 Uhr im Klein Koeln:

Es werden nun 8€ Eintritt (statt sonst 5€ Eintritt, was auch schon eine Frechheit fuer eine normale Kneipe ist) erhoben. Exakt 11 Minuten spaeter macht der Laden zu (ueblich sonst gegen 3.30Uhr)! Auf meinen Einwand hin, dass man dies doch wohl beim Eintritt haette mitteilen koennen, dass der Laden 11 Minuten spaeter zu macht, meinte der Besitzer: Verpisst Euch, Ihr habt doch schliesslich ein Bier dafuer bekommen! Es ist wohl ganz alleine meine Sache, wann ich hier zumache! Dies ist sicherlich richtig, aber wie gesagt, sicherlich weiss man vorher schon, dass man 10 Minuten spaeter den Laden dicht macht. Vermutlich hat das Klein Koeln es aber dringend noetig, noch schnell 32€ zu kassieren. Was fuer ein Armutszeugnis fuer eine sogenannte "Kultkneipe".

2. Getraenkepreise und vor allem Eintrittspreise in Kneipen:

Das fuer ein Koelsch mittlerweile 2€ erhoben wird, kann man ja noch als "Karnevalspreis" einigermassen akzeptieren. Das dann aber fuer z.B. eine Cola 3€ oder ein Longdrink 8,50€! (man muss sich das mal vorstellen, dass sind knapp 17 DM!!!) verlangt wird, ist ungeheuerlich! Und dann wird nachher von Gastronomieseite gejammert, dass die Leute nicht genug verzehren. Abgesehen davon, dass die Kneipen dabei noch zwischen 8-20€ Eintritt nehmen (gnaedigerweise dann mit 1-2 Freikoelsch!; gesehen im Friesenviertel).

Ich kann nur jeden Koelner und Karnevalstouristen ermuntern, z.B. die naechsten Jahre alle Lokalitaeten, die mehr als 1,50€ fuer ein Koelsch oder ein Softgetraenk nehmen konsequent zu boykottieren, damit die Herrschaften der Gastronomie (insbesondere im Friesenviertel!) mal wieder auf den "Boden der Tatsachen" kommen! Fuer mich erhaertet sich bei diesen Preisen der Eindruck, dass die Herrschaften gerne an den 5 Tagen die Einnahmen eines kompletten Jahres einnehmen moechten. Ich jedenfalls als Karnevalsjeck und stolzer Koelsche habe ich Schnauze von diesen Preisen gestrichen voll und werde die naechsten 3 Jahre diese Abzockerei zu bestimmten Zeiten wie Karneval vehemmend meiden. Sehr schade, doch ich hoffe, dass ich mit diesem Artikel noch viele Leute mit ins Boot nehmen kann, denn ich moechte gerne mal wieder die Zeiten erleben duerfen, an dem ich auch mal ohne gross aufs Geld zu schauen und ein riesen Loch in der Geldboerse zu haben, gepflegt eine Runde ausgeben koennen. In diesem Sinne...

Ich kann mich vielen

Ich kann mich vielen Meinungen nur anschließen: Die wachsende Zahl von blockierenden LKWs ist unerträglich geworden. An fast jeder freien und möglichen Stelle stehen diese Sichtblockaden und nehmen den Jecken die Freude, Lust und vor allem die Möglichkeiten des zusehens.

Und die Organisatoren des Zuges und 'Verantwortlichen' scheinen das auch noch zu tollerieren. Einnahmen und 'Förderung des Brauchtums' in Ehren, aber nicht so.

Ansonsten war der Zug, von dem was noch zu sehen war einfach wieder Klasse. Fragt sich nur, wie lange wir Jecken noch freie Sicht auf den Zug haben !?

Hallo Und von jedem LKW

Hallo

Und von jedem LKW plärt eine Lautsprecheranlage und unfähige Kommentatoren meinen sie müssten den ganzen Zug bereden.
Weniger ist manchmal mehr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ale o co chodzi???

Ale o co chodzi???

Karneval ist in Köln doch

Karneval ist in Köln doch nur noch eine geschlossene Gesellschaft. Wo keine Tribüne ist, stehen große Mietlastzüge.

Selbst Teile öffentlicher Bürgersteige vor den Tribünen werden mittlerweile von privaten Sicherheitsdiensten von einfach feiernden Kölnern befreit.

Schade.

Köln wird geil morgen :D

Köln wird geil morgen :D

FRANKFURT HELAU

FRANKFURT HELAU

FULDA ALAAF......

FULDA ALAAF......

meine fresse ihr habt doch

meine fresse ihr habt doch keine ahnung frankfurt ist soo geiiiil da ist köln echt lahhhhhmmm!!!

Hallo, ich suche die Antje

Hallo,

ich suche die Antje aus Köln (grüne Perücke), die gestern mit Gitte und ihren zwei Freundinnen aus England, eine heißt Kathrin Weiberfastnacht gefeiert hat! Kann mir jemand helfen sie zu finden?

Viele Grüße Dominik aus Gelsenkirchen

alter ...antje...gitte und

alter ...antje...gitte und die zwei freundinnen aus england... es war WEIBERFASTNACHT ... da hieß ich auch superman und wurde auf dem planeten krypton geborren ;-) ...ich wünsch dir trotzdem viel glück

Hallo ihr Lieben, ich fahre

Hallo ihr Lieben,
ich fahre am Montag mit zwei Freundinnen zum ersten Mal nach Köln um Karneval zu feiern. Vielleicht kann mir jemand ein paar nützliche Tipps geben, von wo man sich am besten den Festzug anguckt, in welche Kneipen oder sonstiges man gehen kann, auch ohne sich dort vorher angemeldet zu haben!
Würd emich freuen, wenn mir jemande da was zu sagen könnte!

Liebe Grüße
Simone

yea go karneval i love this

yea go karneval i love this festival. I am in America and i think that Germany is sweet.

Kölle Alaaf, leider kann

Kölle Alaaf,

leider kann ich Karneval dieses Jahr nicht wirklich feiern, da unser nicht Karnevalsgebundener Verein meint, am Wochenende ein Seminar durchzuführen. TOLLE LEISTUNG!!!

Allen die feiern können, einen schönen Karneval
Grüße aus Aachen sendet Marcel

Kölle Alaaf!! Schöne

Kölle Alaaf!!

Schöne Grüsse noh Kölle aus Singapur. Leider kann ich diesmal nicht mitmachen.

Trotzdem viel Spaß an alle andere!!

Jerry.

Kölle Alaaf!!! Würde auch

Kölle Alaaf!!!
Würde auch gerne dieses Jahr Karneval feiern, aber unser nicht Karnevalsgebundener Verein hällt an diesem Wochenende ein Seminar ab. TOLLE LEISTUNG!!!

Allen die feiern einen schönen Karneval!
Grüße aus Aachen von Marcel

kann leider nur samstag da

kann leider nur samstag da sein...

wo sollte man hingehen??? mach doch mal einer meldung bitte!

alaaaaaff!

Samstag Abend?

Samstag Abend? Zülpicherstr. tobt der Jeck ;-) gibt für mich seit Jahren schon nichts anderes. Vill Spass un Alaaf! vun nem Jeck am Ring...

Ein guter Tipp für Samstag:

Ein guter Tipp für Samstag: Funkenbiwak auf dem Neumarkt. Schon vormittags.

fetten dank! und abends dann

fetten dank!

und abends dann in welche kneipen? richtung neumarkt oder alter markt oder wo treibt sich das junge volk rum?

Das junge Volk ist eher an

Das junge Volk ist eher an den Ringen (zwischen Friesenplatz und Rudolfplatz) und rund um Zülpicher Platz / Zülpicher Straße.

 

Leute, Alter Markt und die

Leute,
Alter Markt und die Zülpicher Strasse sind doch schon lange scheisse. Am Alter Markt hauen sich alle auf die Fresse und auf der Zülpicher liegen die 14 jährigen schon um 13 Uhr im Koma.
Karneval wird leider immer mehr "überschwemmt" von irgendwelchen Touristen oder Volldeppen, die nur Schnaps saufen und sich prügeln wollen.
Traurig.
Bis denne und Alaaf

Leute, sind die Läden am

Leute, sind die Läden am Freitag offen?!

ja die geschäfte sind offen

ja die geschäfte sind offen ;)

KOLNEEEEEEEEER

KOLNEEEEEEEEER ALAAAAAAAAAAAAf :D:D

ich möchte auch da seeeeein aber leider nicht

viele grüsssssssssss

Frage mich warum der WDR

Frage mich warum der WDR immer nur Düsseldorf eingeblendet hat. Köln benötigt Parkplätze, da machen wir doch Düsseldorf platt

NRW ohne Landeshauptstadt -

NRW ohne Landeshauptstadt - schwierig!! Helau!

Mann freu ich wieder

Mann freu ich wieder drauf.

hab 5 Jahre in Kölle gelebt.
Und bin jetzt wieder im Schwabenland.

Aber zu Karneval ziehts mich doch wieder zuück.
Da gibts hier in D nix vergleichbares.

Alafffff

Ab Freitag lass ichs auch krachen.
Kann den geilen Donnerstag net mitnehmen, leider :-((

Aber die restlichen sind auch nur geil :-)))

Jrooss noh Koelle aus meinem

Jrooss noh Koelle aus meinem Stuttgarter Buero, wo ich mit Pittermaennche und Berlinern (und natuerlich rheinischer Musik) Entwicklungshilfe leiste ...

Entwicklungshilfe in

Entwicklungshilfe in Stuttgart...? Ich glaub´s ja nicht...jedes Jahr läuft doch mindestens eine schwäbische Guggemusik in Köln mit. Und bei aller Begeisterung für den Kölner Rosenmontagsumzug, den ich in den letzten 5 Jahren erlebt habe und auch dieses Jahr wieder erleben werde, das Beste am Umzug sind immer die Guggen...

grüßle, conny

Alaaf nach Stuttgart, und

Alaaf nach Stuttgart,

und Gruss aus den USA.

Endlich, hat mal jemand die Wahrheit zum Thema
"Entwicklungshilfe" im schwaebischen Karneval
geleistet.

Bin auch immer Koelner Karnvevalsfan gewesen
und habe die Schwaben gut kennengelernt.
Lebe jetzt in den USA, wo es kaum naerrischen
Frohsinn gibt.

Also, liebe Gruesse in alle karnevalistischen
Hochburgen an Rhein und Ruhr.

Judith.

Warum sind die Black Föss

Warum sind die Black Föss nicht auf dem Altermarkt oder hat man vergessen das einzutragen?

Leute, schaltet doch einfach

Leute, schaltet doch einfach um auf Center.tv. Die bringen schon den ganzen Morgen vom Severinskirchplatz ein Superprogramm! WDR = Schnarchnasen.

Dreimol häzzlich Kölle

Dreimol häzzlich Kölle Alaaf aus Luxemburg!!! Hab mich dieses Jahr mit ausreichend CD's eingedeckt - die seit 8 Uhr hier im Büro rauf und runter gespielt werden! Nächstes Jahr bin ich wieder in Köln dobei
;-)))

Angie und Annette grüßen

Angie und Annette grüßen aus dem Schwabenland!

Mensch WDR bleib doch in

Mensch WDR bleib doch in Köln, was interessiert uns denn Billerbeck, Bonn oder kennt jemand Düssedorf?!?

Das war vom WDR eine große

Das war vom WDR eine große Unverschämtheit.
Hatte mich nur auf Kölle gefreut, aber in der nächsten Session wohne ich in Kölle.

Stimmt nur in KÖLN ist die

Stimmt nur in KÖLN ist die richtige Stimmung, hoffentlich merkt's auch der WDR

kölle alaaf und viva colonia

Wir leiden mit Euch, Angie

Wir leiden mit Euch, Angie und Annette von der Agentur "die leute" in Sindelfingen im Schwabenland!

Haltet durch bis Freitag und fühlt Euch jebützt!

Alaaf aus Kölle,

Matz

DAANKE, mer bringe dat

DAANKE, mer bringe dat Schwabenland zum Schunkele

an alle jecken.. wünsche

an alle jecken..
wünsche euch ne mega party.:O)!!
köllee alllaaaavvvvv !!

Ich wär jern dabei, dat

Ich wär jern dabei, dat wär priiiima!

"Kölle Alaaf" aus Salzburg an die Jecken in Köln!!!

Brigitte

Wir leiden mit allen

Wir leiden mit allen Auswärts-Jecken, vor allem mit Angie und Annette von der Agenter "die leute" in Sindelfingen!

Morgen sied Ihr wieder dabei, dat is prima!!!

Bützche von McMatzi

ALAAF!!!

Wär auch mal wieder gern

Wär auch mal wieder gern dabei, hier in Belgien jibt het zwar auch Karneval aber dat is nit het selbe weil jede Stadt an n'em anderen Wochenende feiert und die kennen nix van Stimmung machen.

Amüsiert euch jut ihr Jecken aus allen Strecken und dreimal KÖLLE ALAAF aus Brüssel

Alaaf!!! Ich sitze in Prag

Alaaf!!!
Ich sitze in Prag fest und das schon seit 4 Jahren... Aber zum Glück geht es dieses Jahr im Sommer wieder zurück in die schönste Stadt der Welt!!!
All ihr Jecken, feiert für uns alle mit, die nicht dabei sein können!!!

Kölle Alaaf! Leider nur

Kölle Alaaf!
Leider nur ziemlich wehmütig aus der Ferne im sehr trockenen Schwabenländle.

VIVA COLONIA :-)

Manfred grüßt ebenfalls

Manfred grüßt ebenfalls aus dem Schwabenländle (Waiblingen bei Stuttgart) alle Narrinnen und Narren. Zum Glück gibt's WDR-Fernsehen. Da sin mer dabei, dat is prima: VIVA Colonia............

Der schönste Platz zum

Der schönste Platz zum Karneval feiern ist und bleibt Köln. Wäre so gerne mal wieder dabei. Hier in Underfrangn' trauen sie sich nicht so...

Tausend liebe Grüße an alle Jecken...lasst es ordentlich krachen

Branchenführer
Alle Branchen von A - Z finden Sie auf koeln.de

> Branche suchen
Immobilien
Finden Sie bei uns Ihre Traumimmobilie

> Immobilie finden
Kleinanzeigen
Kostenlose Kleinanzeigen aufgeben bei koeln.de

> Anzeige aufgeben
Hotels in Köln
Übernachten als Tourist oder Geschäftsmann.

> Hotel buchen

Nachrichten
Lokales
24h-Ticker
Thema des Tages
Deutschland
Buntes
Wetter

Sport
1. FC Köln
Fußball-Nachrichen
Ergebnisse & Tabellen
Kölner Haie
Formel 1

Was ist los?
Tickets
Kino
Tageskalender
Konzerte
Ausstellungen
Nightlife
Gay-Szene

Kultur
Museen
Oper
Philharmonie
Theater

Tourismus
Hotels
Sehenswürdigkeiten

Stadttouren
Essen & Trinken
Veranstaltungstipps
Karneval

Shopping
Branchenführer
Kleinanzeigen
Innenstadt
Ringe
Passagen
Einkaufscenter
Firmenvideos

Freizeit
Kölner Zoo
Freizeitsport
Badeseen
Ausflüge
Kinder

Die Domstadt
Stadtteile
Wirtschaft & Messe
Bildung & Wissenschaft
Job & Beruf
Wohnen
Umzug nach und in Köln

Services
Verkehr
Stadtplan
VRS-Fahrplan
Videos
Bildergalerien

koeln.de-Mail
RSS-Feed
Twitter
koeln.de mobil
Linkverkürzer

koeln.de
Impressum
Presse
Werben auf koeln.de English version


Metropolen-Links:
Berlin | Hamburg | München
© NetCologne GmbH | Nutzungsbedingungen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen