• Home
  • Sa, 25. Mär. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Städtebauförderung

Fünf Millionen Euro für ein schöneres Chorweiler

Die Kölner im Stadtteil Chorweiler dürfen sich freuen - immerhin fünf Millionen Euro erhält die Stadt Köln erneut für ihr Projekt „Lebenswertes Chorweiler - ein Zentrum im Wandel". Mit dem Geld will die Stadt die Lebensqualität für die Einwohner deutlich steigern.

Geplant ist etwa, das Zentrum des Stadtteils mit Frei- und Grünflächen zu verschönern. So sollen Plätze entstehen, auf denen sich die Chorweiler gerne aufhalten. Am Image der Chorweiler Betonwüste dürfte das auf jeden Fall kratzen. 

Am Dienstag, den 26. Januar, wird Umweltministerin Dr. Barbara Hendricks die Förderurkunde an Beteiligte des Programms „Nationale Projekte des Städtebaus 2015" übergeben. Chorweiler gehört zu den 49 Projekten, die Mitte des Jahres von einer interdisziplinären Jury ausgewählt wurden. Bereits im Sommer diesen Jahres wurde die Förderung über fünf Millionen Euro beschlossen. 

Mit den geplanten Umgestaltungen soll Chorweiler ein Vorbild sein für ähnliche Kölner Stadtteile wie etwa Porz-Finkenberg und Meschenich.(Foto: Hardt)

15 Gründe, warum Chorweiler einen Besuch wert ist

Noch mehr erfahren über Chorweiler 

Bildergalerie: Chorweiler

Schon gelesen?

Onlinespiele

candyland-225.jpg
Tippen Sie die Süßigkeiten an, um sie verschwinden zu lassen. Alle direkt nebeneinanderliegenden Süßigkeiten verschwinden dann - je mehr auf einmal, um so besser!  Jetzt Back to Candyland spielen!
fruitacrush-225.jpg
Bringen Sie  nebeneinanderliegende Früchte durch vertauschen in Reihen von mindestens drei Früchten - dann "ploppen" die Früchte weg und machen Platz für neue.  Jetzt Fruita Crush spielen
hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!