• Home
  • Mi, 28. Jun. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Dokumentarfilm-Kinofilme in Köln

  • Prädikat besonders wertvoll

    Beuys

    Joseph Beuys war Konzeptkünstler, Schamane, Provokateur. In seinen Aktionen setzte er sich für einen radikalen Sinneswandel hin zu Demokratie, Selbstdenken und Ökologie ein. Er kritisierte die zerstörerische Kraft des Kapitalismus. Er erklärte einem toten Hasen die Kunst. In einer Collage versuchen die Filmemacher sich dem Phänomen Beuys neu zu nähern. Dabei zeigen sie bisher unveröffentlichtes Filmmaterial über den 1986 gestorbenen Künstler. …   

    • Land
      Deutschland
    • Länge
      107 Minuten
    • Jahr
      2017
    • FSK
      o.A.
    • Regie
      Andreas Veiel
    • Darsteller
      Caroline Tisdall, Rhea Thönges-Stringaris, Franz Joseph van der Grinten
    • Genre
      Dokumentarfilm
    Spielzeiten
  • Neu

    Mein wunderbares West-Berlin

    Heute gilt Berlin als Hochburg von nicht-heterosexuellen Menschen. Das hat sich schon in der repressiven Nachkriegszeit in West-Berlin abgezeichnet. Der Dokumentarfilm ist eine Zeitreise durch das "queere" Berlin ab 1950. Zu Wort kommen Rosa von Praunheim und Westbam, aber auch weniger bekannte Angehörige der Szene. Sie beleuchten die Entwicklung von der Schwulenverfolgung über AIDS bis hin zu Institutionen wie der "Siegessäule". …   

    • Land
      Deutschland
    • Länge
      95 Minuten
    • Jahr
      2017
    • FSK
      16
    • Regie
      Jochen Hick
    • Genre
      Dokumentarfilm
    Spielzeiten
  • Neu

    Dries (OV)

    Dries Van Noten ist ein belgischer Modedesigner, der sich nicht um Trends schert. Der gefeierte Designer gewährt in der Dokumentation erstmals filmischen Einblick in seine Arbeit. Entwürfe, Stoffe, Muster und Designs werden entworfen, geprüft, verworfen. Bis wieder einmal eine Modeschau ins Haus steht. Das Geschäft mit der Kleidung ist ein schnelllebiges. …   

    • Land
      Deutschland, Belgien
    • Länge
      90 Minuten
    • Jahr
      2017
    • FSK
      o.A.
    • Regie
      Reiner Holzemer
    • Genre
      Dokumentarfilm
    Spielzeiten
  • Neu

    Fairness - Zum Verständnis von Gerechtigkeit (OV)

    st der Egoismus angeboren? Oder können sich Gruppen bewusst gegen den radikalen Eigennutz entscheiden? Alex Gabbay geht diesen Fragen in seiner Dokumentation nach. Dabei findet er globale Belege für und gegen die Vorherrschaft des Ich-Denkens. In Norwegen zeigen Untersuchungen eine hohe Akzeptanz für Ungerechtigkeit. Auch Gabbays Herkunftsland - die USA - dient als Negativbeispiel, ganz anders als beispielsweise Island und Costa Rica. …   

    • Land
      USA
    • Länge
      77 Minuten
    • Jahr
      2017
    • FSK
      o.A.
    • Regie
      Alex Gabbay
    • Genre
      Dokumentarfilm
    Spielzeiten
  • Prädikat besonders wertvoll

    Zwischen den Stühlen

    Das Referendariat soll die Lehrer-Spreu vom Weizen trennen. Drei angehende Lehrer werden durch die harte Ausbildungszeit an der Schule begleitet. Sie lernen, lehren aber gleichzeitig. Sie geben Noten, werden aber selber wiederum benotet. Zwischen Eltern, Schülern und Kollegen stehen sie das erste Mal im Kreuzfeuer und müssen sich bewähren. Dabei stehen auch die selbst gesuchten Ideale auf dem Prüfstand. Was muss ein Lehrer heute können? …   

    • Land
      Deutschland
    • Länge
      102 Minuten
    • Jahr
      2016
    • FSK
      o.A.
    • Regie
      Jakob Schmidt
    • Genre
      Dokumentarfilm
    Spielzeiten
  • Weit - Die Geschichte von einem Weg um die Welt

    Gwen und Patrick machen einen Trip um die Welt. Einmal wollen sie neue Kulturen und Menschen kennenlernen. Aber sie wollen auch auf das Überflüssige verzichten. Nicht mehr als fünf Euro pro Tag wollen sie ausgeben. Nicht fliegen. Essen, gehen, begegnen: Alles wollen sie unmittelbar und intensiv erleben. Am Ende werden es drei Jahre und 110 Tage unterwegs, per Anhalter durch Europa, Asien und Amerika. Und sie kehren nicht alleine zurück. …   

    • Land
      Deutschland
    • Länge
      130 Minuten
    • Jahr
      2017
    • FSK
      o.A.
    • Regie
      Patrick Allgaier, Gwendolin Weisser
    • Genre
      Dokumentarfilm
    Spielzeiten
  • Prädikat besonders wertvoll

    Life, Animated (OV)

    Owen Suskind ist ein Autist, der im Alter von drei Jahren aufhörte zu kommunizieren. Mit der Zeit fand die Familie einen Weg, um sich anhand von Zeichentrick-Charakteren mit Owen zu verständigen. Diese besondere Familiensituation ist Thema des Dokumentarfilms. Dabei werden aber auch Animationen gezeigt, die von Owen selbst stammen. In diesen Geschichten kommen Figuren vor, die die Geschichte seines Erwachsenwerdens erzählen. …   

    • Land
      USA
    • Länge
      91 Minuten
    • Jahr
      2015
    • FSK
      o.A.
    • Regie
      Roger Ross Williams
    • Genre
      Dokumentarfilm
    Spielzeiten
  • Neu

    Robert Doisneau - Das Auge von Paris

    Die Straßen von Paris waren das Revier von Robert Doisneau. Er porträtierte bevorzugt Menschen in alltäglichen Situationen. Berühmt wurde er mit seinen Ansichten der französischen Hauptstadt. Seine Enkelin zeigt in ihrer Dokumentation, in der auch Freunde und Kollegen des berühmten Fotografen zu Wort kommen, unveröffentlichte private Aufnahmen aus seinem Nachlass. Der Film ist eine Hommage an die Metropole an der Seine und an die Pariser. …   

    • Land
      Frankreich
    • Länge
      77 Minuten
    • Jahr
      2016
    • FSK
      k.A.
    • Regie
      Clémentine Deroudille
    • Genre
      Dokumentarfilm
    Spielzeiten
  • Shalom Italia (OV)

    Vor 70 Jahren verließen drei jüdische Brüder ihr Versteck, eine Höhle in der Toskana und wanderten nach Israel aus. Seitdem kämpfen Bubi, Emmanuel und Andrea mit den Erinnerungen an die schreckliche Nazi-Zeit, in der sie in Lebensgefahr waren. Die Dokumentation begleitet die drei auf der späten Suche nach der Höhle, die sie einstmals beherbergte. Jeder der drei alten Männer muss einen Weg finden, um mit der Vergangenheit Frieden zu schließen. …   

    • Land
      Israel, Deutschland
    • Länge
      71 Minuten
    • Jahr
      2016
    • FSK
      o.A.
    • Regie
      Tamar Tal Anati
    • Genre
      Dokumentarfilm
    Spielzeiten
  • Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag

    • Land
      Deutschland
    • Länge
      75 Minuten
    • Jahr
      2015
    • FSK
      k.A.
    • Regie
      Michaela Kirst
    • Genre
      Dokumentarfilm
    Spielzeiten