• Home
  • Di, 26. Sep. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Happy Family

  • Land
    Deutschland
  • Länge
    93 Minuten
  • Jahr
    2017
  • FSK
    o.A.
  • Regie
    Holger Tappe
  • Darsteller
    Hape Kerkeling, Ulrike Stürzbecher, Oliver Kalkofe
  • Genre
    Animation

Die Wünschmanns stecken in Schwierigkeiten: Emmas Buchhandlung steht am Abgrund, ihr Mann Frank ist überarbeitet, ihre beiden Kinder kämpfen mit Pubertät und Mobbing. Als wäre das nicht schon genug, wird die Familie von Hexe Baba Yaga in Monster verwandelt! Nun müssen sie als Vampirin, Frankenstein, Mumie und Werwolf die Magierin jagen, um den Fluch aufzuheben. Unterwegs begegnen sie echten Monstern, die die Wünschmanns zum Fressen gern haben.

Bewertung durch die FBW

Emma Wünschmann war schon mal glücklicher mit ihrem Familienleben. Ihre Tochter Fee durchlebt gerade die Pubertät und ist ungenießbar, der Sohn Max leidet unter den gemeinen Mitschülern, ganz ähnlich wie ihr Mann Frank, dessen Chef ihn ständig mit mehr Arbeit zuschüttet. Emma würde sich so sehr wünschen, wieder eine glückliche Familie zu haben. Als jedoch alle vier auf dem Weg zu einer Halloween-Party von einer bösen Hexe verflucht werden und zu Figuren aus bekannten Horrorfilmen werden, scheint genau das Gegenteil der Fall. Denn wie sollen eine nörgelnde Mumie, ein kleiner scheuer Werwolf, ein mit Blähungen gesegnetes Frankenstein-Monster und eine Vampirin als Familie glücklich sein? Egal - zumindest müssen alle zusammenhalten, um die Hexe wieder dazu zu bringen, den Fluch aufzuheben. Ein monstermäßiges Abenteuer nimmt seinen Lauf. Der deutsche Animationsfilm HAPPY FAMILY von Holger Tappe muss sich hinter internationalen Produktionen nicht verstecken. Technisch auf dem höchsten Stand ist der Film, der auf David Safiers erfolgreichem gleichnamigen Roman basiert, und liefert beste Unterhaltung für die ganze Familie. Der Humor der Geschichte ist fein austariert zwischen wildem Slapstick und gelungenem Dialogwitz und die Figuren sind stimmig zusammengeführt und liebevoll mit ihren Eigenarten gezeichnet. Auch die Synchronarbeit leistet ganze Arbeit, allen voran sorgen Hape Kerkeling als düster-melancholischer Dracula und Oliver Kalkofe als sein treuer Diener Renfield für jede Menge Spaß und Abwechslung. HAPPY FAMILY ist ein gut unterhaltender Animationsspaß aus Deutschland, der den Vergleich mit internationalen Vorbildern nicht scheuen muss....mehr

Diese Rezension wurde von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden verfasst.