• Home
  • Fr, 24. Nov. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Ausbildungsbetriebe und Hochschulen

Duales Studium in Köln

Studium oder Ausbildung? Warum nicht gleich beides! Das duale Studium ist eine Kombination aus Theorie und Praxis. Wer sich für ein duales Studium in Köln oder NRW interessiert, findet in unserer koeln.de-Jobbörse viele spannende Stellenangebote. 

 

Duale Studienplätze in Köln

 

Die Vorzüge des dualen Studiums liegen auf der Hand: Durch das Hochschulstudium erwerben Studenten einen akademischen Grad, verbunden mit der Ausbildung können sie gleichzeitig relevante Praxiserfahrung sammeln. Alle, die ein duales Studium in Köln planen, finden aktuelle Studienplatzangebote in der koeln.de-Jobbörse.

Sozialarbeiter, Architekt, Chemikant, Eventmanager, Medienmanager oder Gesundheitsmanager sind nur einige Berufe, die durch ein duales Studium erlernt werden können. Wer sich für ein duales Studium in Köln interessiert, kann zwei verschiedene Wege einschlagen: Der Studieninteressierte kann sich zunächst bei der Hochschule bewerben und anschließend die Suche nach einem Praxisbetrieb aufnehmen oder sich direkt bei einem Unternehmen bewerben, das den Student an eine Hochschule vermittelt.

Diverse duale Studiengänge stehen bei der Hochschule FOM zur Auswahl. Die Hochschule mit Sitz im Kölner Rheinauhafen hat zahlreiche betriebswirtschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Dualstudiengänge im Portfolio und ist darüber hinaus mit renommierten Unternehmen vernetzt. Zu den dualen Studiengängen der FOM gehören beliebte Fachrichtungen wie Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder Business Administration.

Duale Studiengänge im Bereich Technik werden von der Technischen Hochschule Köln und der Fachhochschule des Mittelstands angeboten. Die Europäische Fachhochschule Brühl bietet unter anderem duale Studiengänge wie Handelsmanagement, Industriemanagement oder Logistikmanagement an. Wer sich für die Bereiche Hotel- und Tourismusmanagement, Gastronomiemanagement, Sportmanagement, Marketingkommunikation/Public Relations oder Sozialpädagogik interessiert, ist an der Internationalen Berufsakademie (iba) in Köln gut aufgehoben. 

Beliebte Kölner Ausbildungsbetriebe

Bewirbt sich der Studieninteressierte direkt bei einem Kölner Ausbildungsbetrieb, wird er an eine mit dem Betrieb kooperierende Hochschule vermittelt. Ein beliebter Arbeitgeber im öffentlichen Dienst ist die Stadt Köln selbst. Die Stadt Köln bietet verschiedene Studiengänge für den Bereich Verwaltung an, die einen wirtschafts- oder rechtswissenschaftlichen Schwerpunkt haben. Auch Berufe in der Informationstechnik sowie kaufmännische, technische und handwerkliche Berufe können bei der Stadt Köln im dualen System erlernt werden.

Wer ein duales Studium in der Medienbranche anstrebt, findet bei RTL die dualen Studiengänge BWL Medien- und Kommunikationswirtschaft und Informatik. Der Kölner Handels- und Touristikkonzern REWE bietet wiederum duale Studiengänge in den Fachrichtungen Warenwirtschaft und Handel sowie Warenwirtschaft und Logistik an. Duale Studienmöglichkeiten in Köln gibt es weiterhin bei den Unternehmen LidlLekkerland oder der Sparkasse KölnBonn.

Vorteile durch ein duales Studium

Duale Studiengänge werden bei Studieninteressierten in Köln immer beliebter: Der Bezug von Gehalt direkt nach dem Schulabschluss, finanzielle Unabhängigkeit und wertvolle Berufserfahrung sind einige Gründe, die das duale Studium attraktiv machen. Weiterhin ist das Gehalt der dualen Studenten meist höher als das Gehalt, das Studenten im Rahmen eines Studentenjobs erhalten. Auch die Zahlung der Studiengebühren durch den Arbeitgeber und die hohe Übernahmequote der Studenten sprechen für ein duales Studium.

Job in Köln finden: