• Home
  • Mi, 29. Mär. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Führender Chemiekonzern

Jobs bei Lanxess in Köln

Im Jahr 2013 hat es den Spezial-Chemiekonzern Lanxess von Leverkusen in die Domstadt verschlagen. Als führendes globales Unternehmen der Chemiebranche bietet Lanxess in der Firmenzentrale in Köln zahlreiche Jobs mit spannenden Aufgabengebieten.

Foto: imago/Manngold

Wer beruflich bei Lanxess durchstarten will, der hat gute Chancen: Das Unternehmen bietet eine Vielzahl verschiedener Jobs in Köln. Vom Projektleiter über Social Media Manager bis hin zum Einkäufer oder Controller: Bei Lanxess in Köln findet jeder Jobsuchende eine passende Stelle.

 

Jobs bei Lanxess finden

 

Lanxess bietet viele Möglichkeiten für Berufseinsteiger: Trainees in den Bereichen Controlling, Finanzen und Human Resources werden ebenso gesucht wie Praktikanten, Auszubildende oder duale Studenten. Neben klassischen Studentenjobs können Studenten, die kurz vor dem Abschluss ihrer akademischen Ausbildung stehen, ihre Abschlussarbeit im Rahmen einer Thesis- bzw. Diplomandenstelle bei Lanxess schreiben. Der Konzern unterstützt Studenten weiterhin durch die Vergabe von Stipendien oder dem Praktikanten-Talentprogramm "eXclusive", das Chancen auf Auslandspraktika, Traineestellen oder Jobs im Unternehmen bietet.

Auch Berufserfahrene kommen bei dem Kölner Unternehmen nicht zu kurz: Fach- und Führungskräfte aus verschiedenen Bereichen werden bei Lanxess durch Entwicklungsprogramme gefördert. Dabei ist es egal, ob es sich um Chemiker, Ingenieure, Juristen, Projektmanager, IT-Spezialisten oder Betriebswirte in Logistik, Marketing oder Vertrieb handelt - durch Konferenzen, Workshops, Auslandseinsätze oder lokale Weiterbildungsmaßnahmen werden Fachwissen und Kompetenzen der Mitarbeiter erweitert.

Mitarbeiter werden gefördert

Lanxess entwickelt, produziert und vertreibt chemische Zwischenprodukte, Kautschuke, Spezialchemikalien und Kunststoffe und zählt zu den größten Chemiekonzernen der Welt.

Wer bei Lanxess tätig ist, profitiert von den Vorzügen eines internationalen Erfolgsunternehmens. Der Chemiekonzern legt auf soziale Verantwortung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Work-Life-Balance und eine angemessene Vergütung Wert. Das Unternehmen bietet weiterhin vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten für seine Mitarbeiter. Neben internationalen Traineeprogrammen erhalten Mitarbeiter die Möglichkeit, an Lanxess-Standorten weltweit zu arbeiten oder Management- und Führungskräfteprogramme zu absolvieren.

Das Thema Weiterbildung wird bei Lanxess groß geschrieben: In der jährlich stattfindenden Lanxess-Sommerakademie werden Mitarbeiter verschiedener Berufsfelder im Rahmen eines einwöchigen Programms gefördert. Darüber hinaus haben Vertriebsmitarbeiter des Unternehmens die Möglichkeit, in der Lanxess Sales Academy ein einjähriges Weiterbildungsprogramm zu absolvieren.