• Home
  • Fr, 2. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Vereine

Freundeskreis Eisenbahn Köln e.V.

Rheingold-Zug, der historische Rheingold-Salonzug aus dem Jahre 1928 ist einsatzbereit und wartet auf Reisende aus nah und fern.

 

Der Freundeskreis Eisenbahn Köln widmet sich seit 1955 der Eisenbahngeschichte insbesondere im Großraum Köln. Rund 220 Mitglieder, verteilt auf Köln und Umgebung sowie in ganz Deutschland, treffen sich regelmäßig in Köln zum Gedankenaustausch. Seit 1970 werden Wagen des Rheingold-Zuges verschiedener Generationen betriebsfähig unterhalten. Sonderfahrten in ganz Europa machen diesen Zug auch heute noch bekannt. Ein kleines Museum zum Thema "Rheingold" beschreibt anschaulich die Geschichte dieses einzigen deutschen Luxuszuges. Der Verein unterhält daneben eine reichhaltige und umfangreiche Bibliothek. Regelmäßige Treffabende sowie Sommerfeste runden das Vereinsleben ab.
Kategorien und Stichwörter

Bahnfreunde, FEK, Freundeskreis Eisenbahn Köln, RBG, Rheingold, Rheingold-Express, Rheingold-Zug, Vereine


 
 

Hier finden Sie uns

Freundeskreis Eisenbahn Köln e.V.

Wilhelm-Schreiber-Str. 18 
50827  Köln  Ossendorf
Telefon: 0221-592766
Fax: 0221-5305958
 
E-Mail: RheingoldZ@aol.com Web: http://www.rheingold-zug.com
 

Öffnungszeiten

Am vierten Freitag im Monat 19.00 Treff im Bürgerzentrum Köln-Deutz, Tempelstr. Im Sommer: Treff im Vereinsheim in Köln-Bilderstöckchen, Longericher Str. 214, Gelände des Bahnbetriebswerkes Köln-Nippes. Arbeiten am Zug samstags im Bw Köln-Nippes.

Verkehrsanbindung

ÖPNV: Buslinie 121 bis Haltestelle Longericher Str. Nord/Robert-Perthel-Straße.

Kundenbereich