• Home
  • Fr, 2. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Seniorenresidenzen

Altenheim Seniorenzentrum Herz Jesu

"Hier fühle ich mich geborgen!"
Wir bieten ein zu Hause für Menschen, die dauerhaft oder vorübergehend Pflege benötigen.
Daneben bieten wir fünf Seniorenwohnungen.

 

  • Galerie
 
 
Herzlich Willkommen im Seniorenzentrum Herz Jesu 
in der Kölner Südstadt.
Wir sind ein christlich-katholisches Unternehmen und Rechtsträger von sieben Einrichtungen der stationären Seniorenhilfe sowie von zwei Fachschulen für Altenpflege. Unser derzeitiges Ausbreitungsgebiet erstreckt sich von Aachen über Frechen, Köln und Mainz bis nach Frankfurt/Main

Individualität und Professionaltät der Pflege - rund um die Uhr - stehen bei uns an erster Stelle.
Unser Betreuungsangebot umfasst neben den allgemeinen Pflegeleistungen sowie der Behandlungspflege auch die soziale und die seelsorgerische Betreuung.
Als christliches Seniorenpflegeheim ist es uns ein großes Anliegen, dass unsere Bewohner nicht nur gut gepflegt und betreut werden, sondern sich "mit Leib und Seele" wohlfühlen können; deshalb wird bei uns SEELSORGE großgeschrieben.
Im Wintergarten, bei unserer Cafeteria, können Sie gerne auch mit ihrer Familie feiern.


Eine attraktive Ergänzung zu den Kernleistungen des Pflegeheimes sind fünf Seniorenwohnungen - mit Blick auf den Rhein oder den Kölner Dom.
Kategorien und Stichwörter

Altenpflege, betreutes Wohnen, Betreutes Wohnen, Dementenbetreuung, Kurzzeitpflege, Pflegeheime, Seniorenheim, Seniorenresidenzen, stationär


 
 

Kartenansicht

 

Altenheim Seniorenzentrum Herz Jesu

Oberländer Wall  16-22
50678  Köln  Südstadt
Telefon: 0221-37650 0
Fax: 0221-37650 149

Entfernung?

Entfernung zu dieser Adresse:
  Entfernung:   km
 
E-Mail: herzjesu@schervier-altenhilfe.de Web: www.schervier-altenhilfe.de
 
 

Öffnungszeiten

Bürozeiten: Mo. - Fr. 8.30 - 16.00 Uhr
sonstige Termine, nach Absprache, zu jeder Zeit möglich.

Verkehrsanbindung

Bahnhaltestelle Ubierring, Linie 15 und 16
Bushaltestelle Alteburger Wall 106, 132, 133

Kundenbereich