• Home
  • So, 4. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Unterricht

Arbeitskreis Hilfe für Legastheniker e.V. (Therapie-Institut)

Der Arbeitskreis Hilfe für Legastheniker e .V. (Therapie-Institut) ist im Bereich der Diagnostik, Förderung und Beratung von Legastheniker/innen tätig.

 

Der AHL e. V. ist ein gemeinnütziger Verein und arbeitet seit mehr als 38 Jahren im Bereich der Diagnostik, Förderung und Beratung von Legastheniker/innen im Kölner Raum. Unsere Geschäftsführerin ist eine auf dem Fachgebiet der Legasthenie besonders erfahrene Diplompsychologin.  Unsere Förderkurse finden in der Regel in kleinen Gruppen von drei bis fünf Personen dezentral im gesamten Kölner Raum statt. Bei Bedarf bieten wir auch Einzelförderung an. Die Therapie wird  von Fachlehrer/innen u.a. der Sonder- und Heilpädagogik geleitet, die eine besondere Zusatzqualifikation und langjährige Erfahrung in der Arbeit mit legasthenischen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen haben. Die berufliche Qualifizierung von benachteiligten jungen Menschen ist uns ein Anliegen. Daher wendet sich unser Angebot auch an Jugendliche in berufsvorbereitenden Maßnahmen. Eine Förderung in den Fremdsprachen Englisch und Französisch ist ebenfalls möglich.

Auf Anfrage organisieren wir Informationsveranstaltungen für Schulen und  Fortbildungen für Lehrer/innen (u. a. auch zum Thema Fremdsprachen und Legasthenie).
Wir bieten in Zusammenarbeit mit dem Freiburger Blicklabor Untersuchungen der Blicksteuerung und Hörverarbeitung an.

Möchten Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen? Wir freuen uns sehr über eine Spende (in diesem Fall erhalten Sie eine Spendenbescheinigung von uns). Sponsoren, die eine Patenschaft für ein Kind in der Förderung übernehmen wollen, sind ebenfalls willkommen. Näheres dazu gerne in einem persönlichen Gespräch.
Kategorien und Stichwörter

Elternberatung, Legasthenie, Legasthenietherapie, Legastheniker, Legasthenikertherapie, Lehrerberatung, Lehrerfortbildung, Lese- Rechtschreibschwäche, LRS, Schulschwierigkeiten, Unterricht


 
 

Hier finden Sie uns

Arbeitskreis Hilfe für Legastheniker e.V. (Therapie-Institut)

Hansaring 45 - 47 
50670  Köln  Neustadt - Nord
Telefon: 0221/91 31 003
 
E-Mail: info@legasthenie-koeln.de Web: www.legasthenie-koeln.de
 

Öffnungszeiten

Telefonisch erreichen Sie uns am besten
Mo von 10 - 12 Uhr
Di von 10 - 12 Uhr,
Mi von 10 - 12 Uhr,
Do von 15 - 16Uhr
Termine nach Vereinbarung, bitte rufen Sie uns an!

Verkehrsanbindung

S-Bahn Hansaring, KVB-Linien 12 oder 15 Haltestelle Christophstraße oder Hansaring. Parkmöglichkeiten im Cinedom-Parkhaus.

Kundenbereich