• Home
  • Mi, 7. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Religiöse Vereinigungen

Santi Dhamma Vihara - Kölner-Buddhismus-Center e.V.

Buddhismus-Zentrum in Theravadatradition

 

Das Kölner-Buddhismus-Center führt im wöchentlichen Wechsel eine offene Meditation sowie einen Lehrredenkreis durch.
In unregelmäßigen Abständen finden buddhistische sowie kulturelle Sonderveranstaltungen (z.B. Ausstellungen, musikalische Darbietungen, Vorträge von Gastrednern) statt.
Ferner beteiligen wir uns am interreligiösen Austausch und sind Teilnehmer des Inter-Religiösen-Runden-Tisches in Köln-Mülheim.
Darüber hinaus führen wir u.a. in Afrika und Burma internationale soziale Hilfsprojekte durch.
Der burmesische Mönch Ashin Sopaka hält Vorträge über Buddhismus, Friedensarbeit und Menschenrechte, besucht Schulen, andere buddhistische Zentren und Flüchtlingslager.
Kategorien und Stichwörter

Buddhismus, Burma, Deutz, gemeinnützig, Meditation, Mönch, Religion, Religiöse Vereinigungen, sozial, Theravada, Verein


 
 

Hier finden Sie uns

Santi Dhamma Vihara - Kölner-Buddhismus-Center e.V.

Mathildenstr.  65-67
(im "Lebensraum")
50679  Köln  Deutz
Telefon: 0221-29869525
Fax: 0221-29869527
 
E-Mail: info@kbconline.org Web: http://www.kbconline.org
 

Öffnungszeiten

freitags 19-21 Uhr bzw. 19-20 Uhr
(Lehrredenkreis 2 Stunden; Meditation 1 Stunde)

Verkehrsanbindung

U-Bahn Haltestelle Suevenstraße (Linien 3 und 4)

Kundenbereich