• Home
  • So, 11. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Sportvereine

Luftsportverein Bergische Rhön Lindlar e.V.

Holzer Alm - Lindlar. Das Segelfluggelände für Köln.

 

Segelfliegen, wie wir es in Lindlar betreiben, heißt:

Menschen aus allen Altersgruppen, gesellschaftlichen Schichten und Berufen treffen sich im Rahmen ihres Vereins, der Personal, Gerät und Flugplatz vorhält, um im Sommer an der frischen Luft das Fliegen zu lernen und je nach persönlicher Zielsetzung bis zum Leistungssegelflug zu perfektionieren.

Segelfliegen sehen wir als solidarischen Sport an, d.h. jedes Mitglied tut sein Bestes, um dem anderen Mitglied in die Luft zu helfen. Denn es sind immer eine Reihe von Helfern nötig, damit ein Pilot fliegen kann. Ohne die Unterstützung einer Gruppe ist der Einzelne hilflos.

Wir wollen Freude an unserem Sport und Spaß an der Freude haben, auch wenn wir sehr ernsthaft an die lebensnotwendige Sicherheit in jeder Situation der Fliegerei denken müssen.

Unser Verein sieht es als besondere Verpflichtung an, der Jugend unserer Region die Möglichkeit zu geben, das in der Schule erlernte theoretische Wissen fachübergreifend zu vertiefen und im Rahmen der Gruppe in der Praxis des Fliegens in großartige Erlebnisse umzusetzen. Insofern glauben wir, wie viele andere Sportvereine einen wesentlichen Teil zur Persönlichkeitsbildung junger Menschen beizutragen.
Kategorien und Stichwörter

Ausbildung, Fliegen, Flugpaltz, Geschenkidee, Gutschein, kernen, Rundflug, Segelfliegen, Segelflug, Segelflugzeug, Sportvereine


 
 

Hier finden Sie uns

Luftsportverein Bergische Rhön Lindlar e.V.

Holzer Strasse 
51789  Lindlar 
Telefon: 02266-8502 Flugplatz 02236-967
Fax: 02236-967739
 
E-Mail: info@lsv-lindlar.de Web: http://www.lsv-lindlar.de
 

Öffnungszeiten

Segelfluggelände Lindlar

Verkehrsanbindung

BAB 4 Richtung Olpe - Ausfahrt Untereschbach; (20 min. Fahrtzeit Dom-Flugplatz)

Kundenbereich