• Home
  • Sa, 10. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Selbsthilfegruppen

Gesprächskreis 'Anonyme Insolvenzler'

Gesprächskreis 'Anonyme Insolvenzer' - Hilfe für Menschen, die von Insolvenz betroffen sind

 

Der Gesprächskreis 'Anonyme Insolvenzer' ist eine Plattform für Austausch und gegenseitige Unterstützung. "Anonyme Insolvenzer" ist weder politisch, noch wirtschaftlich oder konfessionell gebunden. Initiator ist Attila von Unruh, der lange Zeit erfolgreich als Unternehmer gearbeitet hat, bevor er vor einigen Jahren selbst von Insolvenz betroffen war.
Ziel des Gesprächskreises "Anonyme Insolvenzler" ist die gegenseitige Unterstützung. Attila von Unruh musste selbst die Erfahrung machen, dass es im Falle einer Insolvenz kaum Möglichkeiten gibt, offen über diese Situation zu sprechen und noch weniger Möglichkeiten der (emotionalen) Unterstützung. Nach wie vor ist das berufliche Scheitern in Form einer Insolvenz ein gesellschaftliches Tabuthema.

Der Name wurde in Anlehnung an "Anonyme Alkoholiker" gewählt, denn es braucht Mut, sich mit einem Thema auseinanderzusetzen, das gesellschaftlich abgelehnt wird und angstbesetzt ist. Der Gesprächskreis trifft sich regelmäßig einmal im Monat. Einzige Voraussetzung ist, dass die Teilnehmer Vertraulichkeit vereinbaren, die dazu verpflichtet, das in der Gruppe Mitgeteilte nicht nach außen zu tragen. "Die Teilnehmer erfahren, dass sie nicht allein mit ihren Sorgen sind. Das Gespräch mit anderen Betroffenen gibt Mut und schafft Verbindung zwischen den Menschen - das eröffnet neue Perspektiven für den Einzelnen"
Kategorien und Stichwörter

Anonym, Gesprächskreis, Hilfe, Insolvenz, Krise, Schulden, Schuldnerberatung, Selbsthilfegruppe, Selbsthilfegruppen, Überschuldung, Unterstützung


 
 

Hier finden Sie uns

Gesprächskreis 'Anonyme Insolvenzler'

Am Hof  20-26
50667  Köln  Altstadt - Nord
Telefon: 0221-99 98 34 - 00
Fax: 0221-99 98 34 - 10
 
E-Mail: info@team-u.de Web: http://www.anonyme-insolvenzler.de
 

Öffnungszeiten

1x mtl. am zweiten Donnerstag im Monat um 18.00 Uhr im TOR 28, Machabäerstraße 28, 50668 Köln (Nähe Hauptbahnhof / Eigelstein)
Kostenlose Infoabende: Termine siehe Homepage

Verkehrsanbindung

Nähe Hauptbahnhof

Kundenbereich