• Home
  • So, 4. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Flugdrachen

Luftsportverein Rodenkirchen

Luftsportverein: Segelfliegen, Motorseglerfliegen, Motorfliegen

 

Wir sind ein Luftsportverein, der in der Eifel auf der Dahlemer Binz (Nähe Blankenheim) stationiert ist.
Dort besitzen wir ein eigenes Haus mit reichlich Übernachtungs-, Koch-, Tischtennis-, Fernseh-, Computer-, Musikhör-, Spiel-, Camping-, Schulungs-,Zusammensitz-, Verzäll-, Geselligkeits- und Flugvorbereitungsmöglichkeiten.
Wir haben einen Motorsegler, ein Motorflugzeug und mehrere Segelflugzeuge.
An den Himmel schleppen wir die Flugzeuge entweder mit einer kräftigen Seilwinde oder mit unserem Motorflugzeug.
Im Frühjahr und Herbst wird ein jeweils einwöchiger und im Sommer bis zu dreiwöchiger Segelfluglehrgang durchgeführt. An den meisten Wochenenden mit (mindestens einigermaßen) gutem Wetter fliegen wir natürlich auch.
Für die Ausbildung vom Fußgänger bis zum Pilotenschein haben wir mehrere ehrenamtliche Fluglehrer, die mit viel Engagement und Herz dabei sind.
Es kann natürlich auch jederzeit mal von einem bis mehreren Tagen zum Kennenlernen einfach "geschnuppert" werden.
In Köln verfügen wir in einer Schule über eine Werkstatt, wo wir verschiedene Wartungs- und Reparaturarbeiten auch selber durchführen (keine Sorge, die maßgeblichen Leute haben alle hierfür entsprechende und aufwändige Ausbildungen).
Das Alter unserer Mitglieder reicht von 8 bis 78 Jahren.
Kategorien und Stichwörter

fliegen, Flugdrachen, Flugsport, Flugzeug, Luftsport, Motorflug, Motorsegler, Säufer, segelfliegen, Segelflug, Segelflugzeug


 
 

Hier finden Sie uns

Luftsportverein Rodenkirchen

Kinzigweg 20 
51061  Köln  Rodenkirchen
Telefon: 0221-96035612
Fax: 0221-96035619
 
E-Mail: nc-stallbwe@netcologne.de Web: http://LSV-Rodenkirchen.de
 

Öffnungszeiten

an den Wochenenden in der Regel immer samstags um 10.00 Uhr an unserem Vereinshaus in der Escher Str. 3 in Dahlem (ganz nah am Bahnhof gelegen).
Natürlich sind i.d.R immer reichlich Mitfahrgelegenheiten (von Köln und Umgebung aus)
gegeben.

Verkehrsanbindung

Bahnhof Dahlem oder mit dem Auto A1 bis Abfahrt Blankenheim, dort rechts ab und auf der B51 ca. 10km weiter bis Dahlem (von der B51 links abbiegen); dann wieder links abbiegen in den Ort rein; an der Kirche halb links und Richtung Bahnhof fahren; dann über den Bahnübergang drüber und rechts abbiegen; das 1. Haus links ist das Ziel (Bitte nicht auf der schrägen Auffahrt parken, die gehört eigentlich den Nachbarn)

Kundenbereich