• Home
  • Di, 6. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Bürgervereine

Allgemeiner Bürgerverein Köln-Zollstock e. V.

Der Allgemeine Bürgerverein Köln-Zollstock wurde 1908 gegründet "zur Wahrung der Interessen von Köln-Zollstock". Damals wie heute gab es Verkehrs- und andere Probleme.

 

Der 1908 gegründete Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, unter Wahrung der politischen und konfessionellen Neutralität die Interessen der Zollstocker Bürger/innen wahrzunehmen. Seine Mitglieder sind Einzelpersonen und Familien, die in Zollstock wohnen oder arbeiten, oder die hier geboren oder aufgewachsen sind oder sich dem Stadtteil in anderer Weise verbunden fühlen. Dazu zählen auch Zollstocker Handwerker, Einzelhändler und Gewerbetreibende. Fördernde Mitglieder sind Unternehmen, Banken, Versicherungen, Wohnungsgesellschaften usw., die hier ihren Sitz haben oder durch eine Filiale vertreten sind.

Das Jahresprogramm umfasst jährlich etwa 30 kulturelle Veranstaltungen und Kulturfahrten vorwiegend zu Themen aus der Geschichte und Kunstgeschichte Kölns.

Der Verein fördert Kultur und Brauchtum, z. B. durch eine eigene Karnevalssitzung und Veranstaltungen in kölnischer Mundart.

In seinem Zollstock-Archiv sammelt er Fotos und Dokumente aus Zollstock und gibt Bücher und Schriften heraus, die sich mit Zollstocker Themen befassen.
Kategorien und Stichwörter

Bürgervereine


 
 

Hier finden Sie uns

Allgemeiner Bürgerverein Köln-Zollstock e. V.

Kalscheurer Weg 25 
50969  Köln  Zollstock
Telefon: 0221 93729672
Fax: 0221 93729670
 
E-Mail: geschaeftsstelle@buergerverein-zollstock.de Web: http://www.buergerverein-zollstock.de
 
Kundenbereich