• Home
  • Sa, 3. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Kulturorganisationen

Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer

Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer:
eine ehemalige Sensenfabrik - nun ein "lebendiges" Industriemuseum

 

18 Jahre nach Beendigung der Geschäftstätigkeit wurde 2005 der offizielle Museumsbetrieb eröffnet. Die ehemalige Sensenfabrik H.P. Kuhlmann Söhne ist der älteste Industriebetrieb Leverkusens.
Der Förderverein Freudenthaler Sensenhammer e.V. hat sich ehrenamtlich jahrelang um die Sanierung der Gebäude und den Aufbau des Museums verdient gemacht. Unterstützt wurde das Projekt in erster Linie von der NRW-Stiftung und dem Landschaftsverband Rheinland.
Neben dem Museumbetrieb finden im Freudenthaler Sensenhammer vielfältige kulturelle Veranstaltungen statt: Konzerte, Empfänge, Hochzeiten und vieles mehr.

Kategorien und Stichwörter

Dhünn, Förderverein, Hammer, Industriemuseum, Kulturorganisationen, Leverkusen, Museum, Schlebusch, Schmiede, Sensenfabrik, Sensenhammer


 
 

Hier finden Sie uns

Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer

Freudenthal 68 
51375  Leverkusen  Schlebusch
Telefon: 0214 - 5007268
Fax: 0214 - 5007269
 
E-Mail: info@sensenhammer.de Web: http://www.sensenhammer.de
 

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag: 10:00 - 13:00 Uhr
Samstag: 12:00 - 18:00 Uhr
Sonntag: 10:00 - 18:00 Uhr

Kundenbereich