• Home
  • Di, 6. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Personal Training

Bundesverband Deutscher Personal Trainer e.V. (BDPT e.V.)

Der BDPT vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber der Öffentlichkeit, Behörden und jeglichen Interessierten. Außerdem bietet er Personal Trainern eine Lobby.

 

Das Personal Training entwächst hierzulande gerade erst seinen Kinderschuhen. Um Personal Training für alle Seiten transparent zu machen, also sowohl dem Kunden zu veranschaulichen, was ein qualifizierter PT ist und kann, als auch den Personal Trainern selbst eine Plattform zu bieten, wurde der BDPT e.V. vor 5 Jahren ins Leben gerufen. Neben der Vertretung der Interessen seiner Mitglieder, hat es sich der Bundesverband zum Ziel gemacht, die Etablierung des Berufsbildes "Personal Training" in Deutschland zu fördern. Der in Deutschland noch relativ junge Dienstleistungssektor soll auch im Zuge der Gesundheitsreform, die gesundheitliche Eigeninitiative und Präventivmaßnahmen fördert, zur individuellen Alternative für gesundheitsbewusste Menschen werden. Seine Hauptaufgaben sieht der BDPT e.V. vor allem in:
- setzten von Qualitätsstandards
- Zertifizierung von Ausbildungsprogrammen
- Öffentlichkeits- und Pressearbeit
- Beratung der Mitglieder in Fachfragen insbesondere Existenzgründung und Marketing
Kategorien und Stichwörter

Fitnessausbildung, Fitnesstraining, Gesundheitstraining, Personal Fitness, Personal Training, Sport und Fitness, Training, Verband, Verbände


 
 

Hier finden Sie uns

Bundesverband Deutscher Personal Trainer e.V. (BDPT e.V.)

Eupenerstr. 159 
50933  Köln  Braunsfeld
Telefon: 0221-5506222
Fax: 0221-8207513
 
E-Mail: info@bdpt.org Web: http://www.bdpt.org
 
Kundenbereich