• Home
  • Do, 8. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Notariate

Notare Dr. Johannes Speck & Dr. Frank Ellenbeck

Der Notar - vom Gesetzgeber an Ihre Seite gestellt.

 

Der Notar - vom Gesetzgeber an Ihre Seite gestellt

Für eine Vielzahl von Rechtsgeschäften ist ein Tätigwerden des Notars, genauer: die Beurkundung des Rechtsgeschäfts durch einen Notar, gesetzlich vorgeschrieben. Dies ist immer dort der Fall, wo der Gesetzgeber die Mithilfe des Notars wegen der weitreichenden persönlichen und wirtschaftlichen Folgen für die Beteiligten für geboten hält. Erforderlich ist die Mitwirkung des Notars insbesondere in folgenden Bereichen:

- Immobilien: Kauf, Schenkung, Nießbrauch, Bestellung von Grundpfandrechten etc.
- Ehe und Familie: Ehevertrag, Adoption, Scheidungs- und Partnervertrag etc.
- Erbe und Schenkung: Testament und Erbvertrag, Erbschein, Erbauseinandersetzung etc.
- Handelsregister: Gründung oder Umgestaltung einer Gesellschaft, Handelsregisteranmeldung etc.

Häufig wird eine Beurkundung von den Beteiligten aber auch dann gewünscht, wenn das Gesetz dies nicht ausdrücklich vorschreibt. Tatsächlich empfiehlt sich die Inanspruchnahme des Notars bei sämtlichen für die Beteiligten wichtigen Vertragsangelegenheiten (z.B. Verträge im Personengesellschaftsrecht oder komplizierte Miet- und Pachtverträge). Auch hier können die Beteiligten von der Sachkunde und der Erfahrung des Notars profitieren.

Der Notar gibt Sicherheit in allen Vertragsfragen. Wichtig ist es zu wissen, daß Notare und ihre Angestellten zu absoluter Verschwiegenheit verpflichtet sind. Mit ihnen kann man auch Vertrauliches besprechen. Der Notar sollte von Ihnen daher möglichst frühzeitig eingeschaltet werden.
Kategorien und Stichwörter

Ehevertrag, Eigentumswohnungen, Erbschein, Erbvertrag, Gesellschaftsrecht, Gesellschaftsvertrag, Grundschuld, Grundstücksübertragung, Immobilienrecht, Kaufvertrag, Notariate, Rechtsberatung, Testament, Wohneigentum


 
 

Kartenansicht

 

Notare Dr. Johannes Speck & Dr. Frank Ellenbeck

Hohenzollernring 2 - 10
50672  Köln  Ringe
Telefon: 0221 - 920 110 -0
Fax: 0221 - 920 110-32

Entfernung?

Entfernung zu dieser Adresse:
  Entfernung:   km
 
E-Mail: info@notare-speck-ellenbeck.de Web: www.notare-speck-ellenbeck.de
 
 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 17.15 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

Verkehrsanbindung

Das Notariat befindet sich am Hohenzollernring / Ecke Rudolfplatz.
Sie erreichen uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit den Straßenbahnlinien 1 oder 7 bis Haltestelle Rudolfplatz, mit den U-Bahnlinien 12 und 15 bis U-Bahnhaltestelle Rudolfplatz.

Mit dem Auto:
Parkhaus im Hotel Barceló Cologne am Rudolfplatz oder Parkhaus Maastricher Straße.

Kundenbereich