Wohnungsunternehmen

Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft Ehrenfeld e.G.

Die größte Kölner Wohnungsgenossenschaft mit rund 4000 Wohnungen in Ehrenfeld, Neu-Ehrenfeld, Ossendorf, Riehl, Altstadt, Rodenkirchen, Vogelsang, Bocklemünd.

 

Das 1899 als "Ehrenfelder Arbeiter-Wohnungsgenossenschaft" gegründete Unternehmen, ist heute mit rund 4000 Wohnungen die größte Kölner Wohnungsgenossenschaft und eine der ältesten.
Entstanden ist die Genossenschaft in dem Kölner Stadtteil Ehrenfeld. Die Wohnungsnot der Arbeiterfamilien führte dazu, dass sich alle damals relevanten gesellschaftlichen Vertreter zusammenfanden, um das gemeinnützige Wohnungsunternehmen zu gründen. Initiatoren waren der Lehrer Franz Peter Schmitz, der Unternehmer Ernst Leyendecker und der Pfarrer Gerhard Bruders.
Der größte Teil des Wohnungsbestandes wurde in den 1920er und 1930er Jahren erbaut, so dass die Genossenschaft 1942 bereits über 3031 Wohnungen verfügte.
Nach dem Zweiten Weltkrieg, der Phase des Wiederaufs des zu rd. 70 % zerstörten Bestandes, beteiligte sich "die Ehrenfelder" mit vier anderen Wohnungsgenossenschaften an der 1968 wieder aufgelösten "Altstadt Wiederaufbau GmbH", die den Wiederaufbau der Altstadt, aber auch den Wohnungsbau im linksrheinischen Köln insgesamt förderte.
Wichtiges Ziel der Genossenschaft ist neben dem Bestand ergänzenden Neubau und Modernisierung immer das nachbarschaftliche Zusammenleben. In allen Wohnsiedlungen sind Kinderspielplätze angelegt, um Kindern wegen des zunehmenden Autoverkehrs ein sicheres Wohnumfeld zu bieten. Ein zentraler Spielplatz in Neuehrenfeld, der von der Genossenschaft betreut wird, unterstreicht dies. Das "Pusteblume Zentrum", an dem die Genossenschaft beteiligt ist, bietet Freizeitangebote für alle Altersgruppen zu Vorzugsbedingungen für Mitglieder der Genossenschaft.
Kategorien und Stichwörter

Ehrenfeld, Genossenschaft, Miete, Vermietung, Wohnen, Wohnung, Wohnungsunternehmen


 
 

Kartenansicht

 

Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft Ehrenfeld e.G.

Gravensteiner Straße 7 
50825  Köln  Neuehrenfeld
Telefon: 0221 955600-0
Fax: 0221 955600-89

Entfernung?

Entfernung zu dieser Adresse:
  Entfernung:   km
 
E-Mail: info@gwg-ehrenfeld.de Web: http://www.gwg-ehrenfeld.de/
 
 

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Freitag
08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag
14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag
14:00 - 18:00 Uhr

Kundenbereich
 
Firmenvideos von Kölner Unternehmen