Ausstellungen in Köln

Hier finden Sie eine Übersicht mit den aktuellen Ausstellungen in den Kölner Museen.
pac-man-185-lars-terlinden.jpg

16. Mai bis 31. Juli 2014Street Art Cologne

Die Kunstagentin | Längst hat Street Art Kölns Straßen erobert - mit "Street Art Cologne" hat die Kölner Kunstberaterin Anne Scherer die coolsten Wandbilder der Domstadt zwischen zwei Buchdeckeln gesammelt. Jetzt gibt es die zugehörige Ausstellung.  mehr

01_kinder_ns_185.jpg

09. Mai bis 03. August 2014"Es gibt hier keine Kinder" - Auschwitz, Groß-Rosen, Buchenwald.

NS-Dokumentationszentrum | Thomas Geve, der als Jugendlicher mehrere Konzentrationslager überlebt hat, hat diese Schicksalstage in Bildern festgehalten. Eindringlich zeigen die im Gewölbe ausgestellten Werke des damals 15-Jährigen das Leben und Sterben im Konzentrationslager Auschwitz.  mehr

tiere_12_185.jpg

22. Juli bis 3. August 2014Europäischer Naturfotograf des Jahres

Kölner Hauptbahnhof | Europas schönsten Natur- und Tierbilder auf Deutschlandtour: Makrelen jagen durch ein Korallenriff, Pinguine kuscheln sich eng aneinander und ein Clownfisch zeigt sein breites Grinsen. Zu sehen sind die bezaubernde Werke im Hauptbahnhof, gratis.   mehr

freund-helfer-185.jpg

8. April bis 3. August 2014Wessen Freund und wessen Helfer? – Die Kölner Polizei im Nationalsozialismus

NS-Dokumentationszentrum | „Die Polizei, dein Freund und Helfer“ – noch heute verbinden viele Menschen die Polizei mit diesem Slogan. Was sie nicht wissen: Er stammt aus der Zeit des Nationalsozialismus. „Wessen Freund und wessen Helfer?“, fragt jetzt eine Ausstellung im Kölner NS-Dokumentationszentrum.  mehr

SanderLaborant_185.jpg

21. März 2014 bis 03. August 2014August Sander: Meisterwerke und Entdeckungen

SK Stiftung Kultur | Er gilt als einer der wichtigsten Wegbereiter der dokumentarisch-sachlichen Photographie, dessen Stil Künstler auf der ganzen Welt beeinflusste: August Sander. Anlässlich seines 50. Todestags zeigt die SK Stiftung Kultur 300 originale Exponate des Ausnahmetalents.  mehr

adler_185.jpg

27. Juni bis 10. August 2014Willy Meller - Zwischen Diktatur und Demokratie

Kunst- und Museumsbibliothek | Künstlern, die unter der NS-Diktatur volle Auftragsbücher hatten, glückte meist nicht die Gratwanderung zwischen künstlerischer Freiheit und vorauseilender Anbiederung. Die Kunst- und Museumsbibliothek Köln zeigt Werke von Willy Meller, einem der meistbeschäftigten Bildhauer unter Hitler, später unter Adenauer.   mehr

polaroids_185.jpg

15. Mai bis 10. August 2014Polaroids - getoastet

Kölnisches Stadtmuseum | Die großzügige Schenkung von 50 Polaroids des Kölner Fotografen Herbert Döring-Spengler durch die Kölner Bank nimmt das Kölnische Stadtmuseum zum Anlass für seine zweite KUBUS-Ausstellung im Jahr 2014.   mehr

ovid_185.jpg

23. Mai bis 10. August 2014Max Klinger: Opus II

Wallraf-Richartz-Museum | Eine junge Frau verwandelt sich in einen Felsen. Der von ihr Angebetete kann zur Strafe auf ewig nur noch sein eigenes Spiegelbild lieben. Tragisch geht es zu, in Ovids Metamorphosen. Nicht so in den Werken von Max Klinger, die im Wallraf zu sehen sind.  mehr

tanz_185.jpg

28. September 2013 bis 10. August 2014Die Verzauberung der Welt: Die Klassik des Tanzes von 1713–1913

Tanzmuseum des deutschen Tanzarchivs | Um die Kunstform des klassischen Tanzes ranken sich ungezählte Geschichten, Histörchen und Mythen. Die Ausstellung „Die Verzauberung der Welt. Die Klassik des Tanzes von 1713-1913" begibt sich auf Spurensuche in der Entwicklungsgeschichte des klassischen Ballets.  mehr

summerbreeze_185.jpg

9. Juli bis 16. August 2014Summerbreeze

Galerie 30works | Kühl und sanft wie eine Brise, die durch die sommerlichen Gassen weht, wollen fünf Künstler frischen Wind in die Galerie 30works bringen: Ob Konzeptkunst, Minimalistisches oder Fotoobjekte - es sind unterschiedlichste Ansätze, die in der Ausstellung "Summerbreeze" zusammenfinden. Sie eint der originelle, erfrischende Blick.   mehr

rubens_185.jpg

7. Mai 2014 bis 17. August 2014Mit Rubens auf Du und ich

Wallraf-Richartz Museum | Bühne frei für eine frische, zeitgenössische Inszenierungen von Freundschaft: Im Spiegel von Peter Paul Rubens und seinen Vertrauten haben sich junge Freunde ausprobiert und eigene, ganz persönliche Freundschaftsbilder entworfen.  mehr

seide_185.jpg

23. Mai 2013 bis 24. August 2014Seide statt Sünde - Gewänder der Priester

Museum Schnütgen | Sie kommen wieder ans Licht: Teile der bedeutenden Textilsammlung seltener kirchlicher Gewänder des 14. und 15. Jahrhunderts des Museums Schnütgen werden bei "Seide statt Sünde" wieder ausgestellt. Dabei werden nicht nur die Gewänder der Priester gelüftet sondern auch dem Ankleideritual vor der Messfeier nachgespürt.  mehr

P5079532_185.jpg

07. Mai bis 28. August 2014Achim Lengerer

Kolumba | Öffentlichen Proben für eine Tonspur - kann das Kunst gebären? Der Frage will Achim Lengerer ein für allemal eine Antwort zuordnen: Als Meister der Auseinandersetzung mit verschiedenen Wirkungs- und Funktionsweisen von Sprache, schreitet er zu einer experimentellen Performance.   mehr

KO14_Presse_1_185.jpg

15. September 2013 bis 31. August 2014zeigen verhüllen verbergen. Schrein.

Kolumba | Verhüllen und Zeigen - wirklich scharf getrennte Gegensätze? Oder macht erst die Verhüllung Verborgenes sichtbar? Mit der Ausstellung "zeigen verhüllen verbergen. Schrein" widmet sich das Kolumba der widersprüchlichen Ästhetik des Unsichtbaren.  mehr

istanbul_yokohama_185.jpg

17. Mai 2014 bis 07. September 2014Von Istanbul bis Yokohama

Museum für Ostasiatische Kunst | Einmal von Istanbul über Alexandria nach Singapur reisen - dafür muss man sich nur von den seltenen historischen Fotografien an der Hand nehmen lassen, die das Museum für Ostasiatische Kunst zu seinem 100. Geburtstag vorstellt.   mehr

menschen_185.jpg

1. Juli bis 30. September 2014Alltagsmenschen

Kölner Flora | Großstädte sind paradox: Nirgendwo leben mehr Menschen auf engstem Raum zusammen, nirgends sind sie gleichzeitig so einsam. Gegen die Sogwirkung der Anonymisierung in der Masse stellt die Künstlerin Christel Lechner mit ihren Betonfiguren einen Spiegel der Gesellschaft, der zum Betrachten einlädt.  mehr

Plakat_Dreikönigsausstellung_185.jpg

21. Mai bis 20. September 2014Dreikönigsstadt Köln

Historisches Archiv | Köln, die Stadt der Heiligen Drei Könige? Dieser provokanten Frage spürt nun eine Sonderausstellung im Historischen Archiv nach. Weniger steht dabei die Geschichte der drei Weisen aus dem Morgenland im Mittelpunkt als vielmehr ihre Wirkungsgeschichte für die Kölner Gesellschaft.  mehr

unbeugsam_185.jpg

28. Juni bis 5. Oktober 2014Unbeugsam und ungebändigt - Dokumentarische Fotografie um 1979

Museum Ludwig | Nichts ist härter, schöner und spannender als die Realität. Fotos - als Abbild der Wirklichkeit - haben eine unmittelbare Wirkung, die der Philosoph Roland Barthes 1979 "ungebändigt" nannte. Das Ludwig zeigt 13 Fotoserien jener bewegten Zeit - auch aus Köln.  mehr

revision_185.jpg

28. Juni bis 5. Oktober 2014Das Museum der Fotografie: Eine Revision

Museum Ludwig | Seit Jahrzehnten geistert ein Phantom durch die Feuilletons: das Museum der Fotografie. Ist das Kunst oder kann das Schublade? Anlässlich dieser Debatte unterzieht das Ludwig 250 Fotos des Sammlers und Chemikers Erich Stenger einer Revision.  mehr

unheilige_zeiten_185.jpg

14. Juni bis 5. Oktober 2014Köln in unheiligen Zeiten

Kölnisches Stadtmuseum | Ist es wieder so weit? In Zeiten von "Krim-Krise" und "Putinverstehern" ist das geschehen, was kaum jemand für möglich hielt: Man spricht wieder über Krieg in Europa. Das Kölnische Stadtmuseum erinnert an die Schrecken des Dreißigjährigen Krieges.  mehr

volkhoven_185.jpg

11. Juni 2014 bis 11. Oktober 201450 Jahre Schul-Amoklauf von Volkhoven

Heinrich Mann Gymnasium | In den Morgenstunden des 11. Juni 1964 dringt der Kriegsveteran Walter Seifert in eine Volksschule im Stadtteil Volkhoven ein und richtet ein unvorstellbares Grauen an. Zum 50. Jahrestag der Tragödie erinnert der Bürgerverein Köln-Volkhoven-Weiler e.V. mit einer Ausstellung der Opfer.  mehr

schoko_wurz_185.jpg

22. Mai bis 19. Oktober 2014Süßes: Scharf & Würzig

Schokoladenmuseum | Schokolade mit Ingwer oder Senf? Tradition oder Trend? Was verbindet Kräuter, Gewürze und Schokolade? Diesen Fragen geht die Sommerausstellung des Schokoladenmuseums nach und bringt den Besuchern dabei zahlreiche Gewürze und Kräuter näher.   mehr

roemer_185.jpg

26. Juni 2014 bis 29. Oktober 201414 AD - Römische Herrschaft am Rhein

Römisch-Germanisches Museum | Der Tod des römischen Kaisers Augustus 14 n. Chr. stürzt die germanischen Provinzen in die Krise: Stämme entlang des Rheins drohen plötzlich offen mit Rebellion. Augustus' Nachfolger Tiberius steht vor einer Herkulesaufgabe. Das Römisch-Germanische Museum widmet dieser turbulenten Episode eine eigenen Ausstellung. (Foto: imago/Jochen Tack)  mehr

caspar_185.jpg

19. Juli bis 25. Januar 2015850 Jahre Verehrung der Heiligen Drei Könige im Kölner Dom

Domschatzkammer | Barbarossa hatte Mailand zwei Jahre zerstört, da ließ er die Gebeine der Heiligen Drei Könige nach Köln überführen. Mit dem Dom baute die Stadt ein riesiges Gotteshaus um die Reliquie herum. Doch der Schrein lockte auch Diebe. Ein lange verschollener Prachtstein ist nun zurück.   mehr

stammheim_185.jpg

1. Juni 2014 bis 30. April 2015Skulpturen im Schlosspark Stammheim

Schlosspark Stammheim | Alles andere als eine Unglückszahl ist die 13 für die Initiative Kultur Raum Rechtsrhein (KRR): Schon zum 13. Mal konnte sie Pfingsten die Skulpturenausstellung im Schlosspark Stammheim eröffnen. 19 Künstler – die meisten aus Köln – ergänzen mit ihren Arbeiten den alten Bestand.  mehr

skulpturen_185.jpg

5. Mai 2013 bis Mai 2015Köln Skulptur #7

Skulpturenpark Köln | Hier ist was im Busch: Ein erweitertes Parkgelände, neue Blickachsen und darin das neu sortierte Ereignis von Kunst - so situativ wie ein unerwartetes Zusammentreffen. Für die siebte Ausgabe der "KölnSkulptur" hat der Skulpturenpark wieder einen Gesichtswandel vollzogen.  mehr

Geplante Ausstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht mit geplanten Ausstellungen in den Kölner Museen.
arbeiterfotografie_185.jpg

15. August bis 12. Oktober 2014Das Auge des Arbeiters - Arbeiterfotografie um 1930

Käthe Kollwitz Museum | Es ist der harte, ungeschönte Alltag, den die Bilder der Ausstellung "Das Auge des Arbeiters" auf die Jahre zwischen Weimarer Republik und Kriegsausbruch werfen. Mit einem ästhetisch anspruchsvollen "Blick von unten" zeigen sie die Arbeiterkultur der 1920er und 1930er Jahre.  mehr

imago50320895m_185x125.jpg

26. September 2014 bis 18. Januar 2015Die Kathedrale. Romantik – Impressionismus – Moderne

Wallraf-Richartz Museum | Caspar David Friedrich hat es getan. Claude Monet sogar 33-mal. Und auch Auguste Rodin, Picasso, Ernst und Warhol ließen sich von Kathedralen zu Gemälden inspirieren. Das Wallraf-Richartz Museum erkundet die Geschichte des Bildmotivs. (Foto: imago/imagebroker/Handl)  mehr

Lichtenstein_TakkaTakka_185.jpg

02. Oktober 2014 bis 11. Januar 2015Ludwig Goes Pop

Museum Ludwig | Als Peter Ludwig in den 60er-Jahren im New Yorker MoMa seine erste Begegnung mit Pop Art hatte, soll er sckockiert gewesen sein. Eine Skulptur von George Segal war es, die das Ehepaar Ludwig zu begeisterten Sammlern aktueller Werke machte. Im Herbst zeigt das Museum Ludwig ihre Jahrhundertsammlung.  mehr

potter_imago61345619_horst-galuschka_185.jpg

3. Oktober 2014 bis ca. 28. Februar 2015Harry Potter: The Exhibition

Odysseum | Wenn das mal keine Ausstellung ist, die verzaubert: Hunderte von Originalrequisiten aus den weltbekannten Harry-Potter-Filmen kommen erstmals nach Deutschland. Für Kölner "Muggel" heißt es ab dem 3. Oktober im Odysseum: Auf nach Hogwarts!   mehr

imago56179000m_185.jpg

25. Oktober 2014 bis 25. Januar 2015Die Heiligen Drei Könige. Mythos, Kunst und Kult

Museum Schnütgen | Ob Mythos oder Geschichte - Köln machte der Schrein der Heiligen Drei Könige zu einer Pilgermetropole des Mittelalters. Das Museum Schnütgen widmet sich dem Kult um die drei Weisen aus dem Morgenland mit einer Sonderausstellung. (Foto: imago/Schöning)  mehr

koeln_1914_imago_185.jpg

22. November 2014 bis 19. April 2015Köln 1914. Metropole im Westen

Museum für Angewandte Kunst | Der Vorabend des Ersten Weltkriegs: Köln hat sich zu einer kulturell aufblühenden Großstadt des Rheinlands gemausert, in der Aggression und Avantgarde hautnah aufeinanderstoßen. Nun betritt der Krieg die Bühne - und verändert das Leben der Menschen radikal.   mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen