• Home
  • Mi, 26. Jul. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

3. Juni bis 27. August 2017

Reena Spaulings. HER AND NO

Termin: 03.06.2017. bis 27.08.2017
Ort: Museum Ludwig

Die dritte Ausstellung der Projektreihe Hier und Jetzt im Museum Ludwig widmet sich den kollektiv-künstlerischen Aktivitäten der Reena Spaulings. Unter diesem Namen verbrigt sich eine Reihe an Künstlern und Künstlerinnen.

Der Name Reena Spaulings steht seit 2004 für verschiedene kollektiv-künstlerische Aktivitäten: Zunächst betitelte sie ein Romanprojekt, an dem eine unbestimmte Anzahl anonymer Autorinnen und Autoren aus dem Umfeld des Künstlerkollektivs Bernadette Corporation mitwirkte. Fast zeitgleich entstand eine kommerzielle Galerie mit Ausstellungsräumen in New York, die seither Künstlerinnen und Künstler wie Merlin Carpenter, Jutta Koether, Claire Fontaine und Klara Lidén repräsentiert. Ebenfalls in 2004 formierte sich ein Künstlerkollektiv, das seitdem unter dem Namen der fiktiven Künstlerin Reena Spaulings operiert.

Für Reena Spaulings stellt die Ausstellung „HER AND NO" die erste institutionelle Zusammenarbeit mit einem Museum dar. Die Präsentation fokussiert die künstlerische Arbeit des Kollektivs. Sie umfasst eine eigens für die Ausstellung entstandene Installation aus neuen, neuaufgelegten und bereits bestehenden Arbeiten, die sich im weitesten Sinn mit dem Stellenwert des Künstlers in der Gesellschaft befasst und zugleich mit dem Format der institutionellen Werkschau in einem Museum spielt.

Im Zentrum der Ausstellung stehen drei großformatige, im Raum freistehende Bildträger aus Aluminium. In diesen analysiert sie nicht ohne Ironie das Bewusstsein des Künstlers, seine Rolle und deutet auf das feinmaschige Abhängigkeitsgefüge innerhalb der Kunstwelt hin. In diesem Sinne thematisiert auch die 14-teilige Porträtserie „Advisors" die Kunstwelt. Die Serie zeigt renommierte Kunstberaterinnen und -berater und deren zunehmende Bedeutung auf dem Kunstmarkt. Zudem sind in der Ausstellung im Museum Ludwig Wiederaufnahmen der wichtigsten Werkgruppen Reena Spaulings zu sehen.

 

(zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2017 - 10:54 Uhr)

Tipps der Redaktion

elefant145.jpg

Shona-Art im Kölner Zoo

Tierisch was zu Entdecken: Der Kölner Zoo zeigt liebevolle Skulpturen nach dem Stil "Shona Art" mit exklusiven Unikaten aus Zimbabwe.  mehr

skulptur145.jpg

Köln Skulptur #8

Hasen, Tropfen und Fußeisen - der Skulpturenpark im Schlosspark Stammheim zeigt 25 brandneue Kunstwerke.

  mehr

look145.jpg

LOOK! Modedesigner von A bis Z

Diese Kunst ist nicht von der Stange: Das MAKK zeigt eine exquisite Auswahl seiner wichtigsten Fashion-Exponate.

  mehr